Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Landtagsdebatte zur aktuellen Fleischindustrie

Mittwoch, 17. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Dass etwas passieren muss, darin sind sich nach den Corona-Ausbrüchen in Schlachthöfen alle einig. Nach der Berichterstattung über die Werkverträge beim Schlachthofbetreiber Vion und die darin beschriebenen Arbeitsbedingungen sind diese nämlich nach wie vor höchst umstritten. Marktführer Tönnies indes geht jetzt in die Offensive: Nach Angaben des Unternehmens wohnen die osteuropäischen Gastarbeiter in vorzeigbaren Wohnungen und hätten bessere Verträge als in anderen Unternehmen der Branche. Die oftmals prekären Verhältnisse in der Fleischindustrie sind aktuell auch Thema im Landtag. Auch die Große Koalition in Berlin plant die Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Weitere Informationen
Heiner Garg (FDP), Gesundheits- und Sozialminister von Schleswig-Holstein, sitzt in der Regierungsbank. © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder

Landtag will Schlachthof-Arbeitern helfen

Nachdem sich in Schlachthöfen in Schleswig-Holstein Corona-Fälle gehäuft haben, sind die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten nun wieder stärker im Fokus. Im Landtag gab es dazu nicht nur Einigkeit. mehr

Dauerbaustelle: Streit um Baupfusch an Pinneberger Kreisberufsschule

Knapp 4.000 Schüler, mehr als 20 verschiedene Ausbildungsberufe und hochmoderne praktische Lehrräume wie Küchen und Kfz-Werkstatt: Die Pinneberger Kreisberufsschule sollte eine der Vorzeigeschulen des Kreises werden. Kostenpunkt allein für den Bau: 25 Millionen Euro. Doch nach gerade mal fünf Jahren Betrieb hat Schulleiter Ulrich Krause schon mit einer langen Liste an Baumängeln zu kämpfen: Legionellen-Befall, fälschlicherweise als Wasserleitungen verlegte - und deswegen schon rostige - Heizungsrohre, Risse in den Wänden, schiefe Türen und noch immer an vielen Stellen fehlende Rauchmelder. Ein letzte Woche vorgestelltes Gutachten sieht die Gründe dafür in der unsachgemäßen Planung und Ausführung seitens der Baufirma. Seit Monaten laufen die Ausbesserungsarbeiten und die Schule gleicht an vielen Stellen einer Baustelle. Ist trotz Baustellen-Betrieb vernünftiger Unterricht möglich und wie belastend ist die Situation für Schüler und Lehrer?

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Maike Jäger
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr