Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Psychologische Folgen: Über die Auswirkungen von Homeoffice

Donnerstag, 04. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 05. Juni 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 05. Juni 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Auf der Liste der aktuell meist genutzten Wörter in der aktuellen Situation steht neben "Maskenpflicht" das Wort "Homeoffice". Um der Ansteckungsgefahr aus dem Weg zu gehen und die Kontakteinschränkungen einzuhalten, sind viele Arbeitnehmer angewiesen worden, zuhause zu bleiben. Was für manche verlockend klingt, hat auf Dauer seine Tücken: Wie kann ich mich motivieren? Oder arbeite ich sogar zu viel und kann Beruf und Privatleben kaum noch voneinander trennen? Wir berichten über Chancen und Risiken des Homeoffice für Arbeitnehmer und warum sich Mitarbeiter eines Kieler Unternehmens eher darüber freuen, wenn die Homeoffice-Zeit wieder endet.

Homeoffice und seine Tücken

Schleswig-Holstein Magazin -

Homeoffice klingt für manche verlockend, hat auf Dauer aber auch seine Tücken. Die Mitarbeiter eines Kieler Unternehmens freuen sich darauf, wenn sie wieder in der Firma arbeiten dürfen.

1 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das Blut wird knapp

Bild vergrößern
Am Donnerstag findet auf Fehmarn eine groß angelegte Blutspende-Veranstaltung statt.

In Ferienzeiten ist es nichts ungewöhnliches: Die Blutspendedienste rufen auf zum Spenden, weil viele Stamm-Spender im Urlaub sind und deshalb die Vorräte abnehmen. Aber jetzt ist es wirklich ernst. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Spenden so starkt zurückgegangen, dass bei manchen Blutgruppen und Präparat-Typen die Blutvorräte nur noch für einen halben Tag reichen. Deshalb findet am Donnerstag auf Fehmarn eine groß angelegte und zentrale Blutspende-Veranstaltung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) statt: in einer Sporthalle, wo sich die notwendigen Abstände gut einhalten lassen. Das DRK hofft, so die Spender wieder aufmerksam zu machen und den Notstand mildern zu können. "Eine solche Knappheit haben wir noch nie erlebt", sagte eine Sprecherin.

Die weiteren Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen