Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Erste Autodisco startet in SH

Samstag, 16. Mai 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Während in vielen Branchen wie Tourismus und Einzelhandel nach dem Shutdown der Alltag langsam wieder einkehrt, liegt die Kulturbranche weiterhin brach. Keine Theateraufführungen, keine Konzerte und auch die Discotheken in Schleswig-Holstein bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Aber Star-Youtuber Freshtorge will nun Abhilfe schaffen und organisiert gemeinsam mit Veranstalter Hauke Schlichting die erste Autodisco im Land. Autokino gibt es ja bereits, aber wie soll eine Autodisco funktionieren? Auf dem Disco-Tower macht ein DJ Musik, die direkt in die Autos übertragen wird. Und da geht jemand hin? Klar ist: Autodiscos sind an anderen Orten in Österreich und Deutschland schon ganz schnell beinahe Kult geworden. Nun soll es in Heide stattfinden und NDR Reporter Philipp Jeß hat am Freitagabend mitgetanzt.  

Weitere Informationen
Mehrere Autos stehe vor einer Bühne bei einer Auto-Disco in Heide. © NDR Foto: Laura Albus

Party im Pkw: Heider feiern in der Autodisco

Feiern in Zeiten von Corona ist eigentlich nicht drin. In Heide haben jetzt zum ersten Mal in Schleswig-Holstein Menschen bei einer Autodisco Party gemacht. Das Konzept kommt gut an. mehr

Jährliches Rettungsprojekt: Sylt startet Sandvorspülungen

Sie trotzt dem "Blanken Hans" Jahr für Jahr: die Insel Sylt. Seit Jahrzehnten schon gehört das kleine Eiland zu einem der beliebtesten Urlaubsorte für zahlreiche Touristen. Aber damit die Insel auch wirklich eine Urlaubsinsel bleibt, muss ihre Küste künstlich stabilisiert werden. Tetrapoden vor Hörnum sind das eine. Aber die Nordsee spült bei Sturmfluten immer wieder viel Sand ab. Mittlerweile ist auch die Substanz der Insel merklich angegriffen. Da helfen nur Sandvorspülungen. Dabei werden 2,4 Millionen Kubikmeter Sand per Spülschiff und langer Rohrleitung an den Strand gepumpt. Kosten: rund 15 Millionen Euro. Aber ohne würde es die Insel bald nicht mehr geben. NDR Reporterin Carolin Rabe ist beim Start der Sandvorspülung dabei.

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Martina Gawaz
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen