Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Saubere Luft? Wie wirkt sich die Krise auf die Luft in Kiel und im Hafen aus?

Samstag, 25. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 26. April 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr

Eine Luftaufnahme der Kieler Förde, auf der Kreuzfahrtschiffe zu sehen sind. © Port of Kiel Foto: Tom Koerber
Aufgrund der Pandemie ist die Kreuzfahrtbranche nahezu zum Stillstand gekommen.

Derzeit sind aufgrund der Corona-Pandemie Reisen nicht erlaubt. Auch die Kreuzfahrtbranche ist dadurch nahezu zum Stillstand gekommen. Ein herber wirtschaftlicher Schlag für den Seehafen Kiel, mittlerweile einer der größten Kreuzfahrthäfen Europas. Eine vergleichbare Situation hatte es in der Geschichte der touristischen Seereisen so noch nie gegeben. Dabei war die Branche gut ausgelastet, der Kieler Hafen verzeichnete fast jedes Jahr neue Rekordzahlen - mehr Anläufe, mehr Passagiere. Aber hat dieser Stillstand im Hafen auch Auswirkungen auf die Luftqualität in Kiel?

Wegen fehlender Hilfskräfte: selbst Spargel stechen

Es ist das Gemüse der Saison und bei vielen Feinschmeckern äußerst beliebt: der Spargel. Aber wie viele Spargelbauern in Schleswig-Holstein, hat auch die Familie Schlichting aus Lübeck-Wulfsdorf ein Problem: Durch die Coronakrise bekommen auch sie keine ausländischen Helfer zum Spargelstechen. Ein weiteres Problem: Sämtliche Abnehmer wie Hotels und Restaurants brauchen ihren Spargel nicht mehr. Nun kam Tochter Charlotte auf eine Idee: Sie postete ein Bild bei Instagram mit einem Kaufaufruf. Jeder, der will kann eine ganze Reihe Spargel kaufen und selbst stechen. Kostenpunkt 198 Euro inklusive Einweisung zum Spargelstechen. Innerhalb von 24 Stunden ist der Post tausende Male geteilt worden, unzählige Spargelfans haben sich gemeldet. Die Spargelreihen sind nun alle verkauft. NDR Reporter Hauke Bülow hat die ersten Spargelstecher-Amateure begleitet.

Weitere Informationen
Eine Frau kniet bei der Spargelernte auf einem Feld. © NDR

Corona: Reihenweise Spargel zum Selbststechen

Da auf einem Spargelhof in Lübeck Erntehelfer fehlen, vermieten die Besitzer nun ihre Spargelreihen. Die Kunden haben jetzt quasi eine Spargel-Flatrate, müssen allerdings selber stechen. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Ohlsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen