Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: THW Kiel Meister: Handballclubs entscheiden sich für Saison-Abbruch

Dienstag, 21. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 22. April 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 22. April 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Während beim Fußball noch über Geisterspiele beziehungsweise eine Fortsetzung der Saison debattiert wird, sieht das beim Handball etwas anders aus. Geisterspiele kommen für die meisten der 36 Erst- und Zweitligisten nicht in Frage, da sie weniger TV-Gelder bekommen und deshalb die Einnahmen durch die Zuschauer überlebensnotwendig sind. Nun ist es beschlossene Sache: Die Handball-Saison wird abgebrochen.

Eine Mehrheit der Verantwortlichen der Teams hat in einer Videokonferenz für die endgültige Entscheidung eines vorzeitigen Abbruchs der aktuellen Spielzeit gestimmt. Die Berechnung der Abschlusstabelle anhand einer Quotientenregel hat zur Folge: Der aktuelle Tabellenführer THW Kiel wird zum Deutschen Meister ernannt, die SG Flensburg-Handewitt zum Vizemeister. Wir erklären, was ein Saisonabbruch für Folgen hat, wann überhaupt wieder Handball gespielt werden könnte, ob es zu existenziellen Problemen bei unseren Nordclubs kommen könnte und wie die Kieler auf den Meistertitel reagieren.

Prozess im Mordfall Ivonne Runge: Urteil am Landgericht Lübeck

Im Fall der ermordeten Ivonne Runge aus Schlamersdorf (Kreis Segeberg) hat das Lübecker Landgericht den Angeklagten zu lebenslanger Haft verurteilt. Ihr Ex-Freund hat sie nach Auffassung des Gerichts vor anderthalb Jahren getötet und ihre Leiche in einem Waldstück bei Rümpel (Kreis Stormarn) versteckt. Seit Oktober musste sich der 40-jährige Angeklagte dafür verantworten, hatte die Tat bereits gestanden. Die Frage war, ob sie als Mord oder Totschlag gewertet wird. Jetzt gab es eine Verurteilung wegen Mordes. Die Staatsanwaltschaft ging von Eifersucht als Tatmotiv aus. Das hat das Urteil am Dienstag bestätigt. Ivonne Runge hatte sich kurz vor der Tat von dem Angeklagten getrennt. Mehr über den Fall und das Urteil von NDR Reporter Phillip Kamke, der aus Lübeck berichtet.

Die weiteren Themen

  • Ab 29. April: Einführung einer Maskenpflicht auch in SH
  • Justiz noch handlungsfähig? Situation der Strafkammern in Corona-Zeiten
  • Angespannte Haushaltslage: Kommunen beklagen Gewerbesteuereinbruch
  • Das Braune muss weg: Wie man den Husumer Hafen vom Schlick befreit

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Eike Lüthje
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen