Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Wie läuft der Neustart im Einzelhandel?

Montag, 20. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 21. April 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 21. April 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Mit ersten Schritten wird das öffentliche Leben im Land wieder hochgefahren. Nach der Entscheidung der Regierung darf der Einzelhandel wieder seine Türen öffnen. Doch damit die Geschäfte auch wirklich ihre Kunden bedienen dürfen, müssen sie Hygienevorschriften und Abstandsregeln einhalten. Wie gehen die Ladeninhaber mit den Maßnahmen um? Und wie können größere Geschäfte sich verkleinern, um ebenfalls auf eine Ladenfläche von den erlaubten maximal 800 Quadratmetern zu kommen? Wir schauen uns um in Pinneberg und Elmshorn.

Weitere Informationen
Zwei Kundinnen und eine Verkäuferin, allesamt mit Mundschutz ausgestattet, inspizieren die Wäscheständer in einem Geschäft. © NDR

Corona: Einzelhandel in SH fährt langsam hoch

In Schleswig-Holstein haben nach mehrwöchiger Schließung viele Geschäfte unter strengen Auflagen wieder geöffnet. Der Schritt ist Teil der Lockerungen der Corona-Beschränkungen. mehr

Neun Pkw-Feuer in Lübeck: Urteil im Brandstifterprozess

Es war damals rätselhaft und auch ein bisschen beunruhigend, was in einer Juli-Nacht 2019 passierte. In zwei Lübecker Stadtteilen wurden insgesamt sechs Pkw in Brand gesteckt, darunter auch Neuwagen, die direkt an der Lübecker MuK standen. Durch die übergreifenden Feuer wurden weitere sieben Wagen zerstört. Insgesamt 75 Helfer der Feuerwehren waren im Einsatz. Nun wird das Lübecker Landgericht das Urteil in dem Brandstifter-Prozess fällen. Angeklagt ist ein 31 Jahre alter Mann. Der mutmaßliche Täter war wenige Stunden nach den Bränden von der Polizei gefasst worden. Neben den Bränden wirft die Staatsanwaltschaft dem Mann vor, Drogen besessen und damit gehandelt zu haben. NDR Reporter Phillip Kamke hat den Prozess begleitet.

Weitere Informationen
Ein Auto steht nachts in Lübeck lichterloh in Flammen. © Johannes Kahts Foto: Johannes Kahts

Weil er acht Autos anzündete: Mann muss in Psychiatrie

Im vergangenen Juli hatten in Lübeck acht Autos gebrannt. Nun hat das Landgericht den Täter zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Außerdem wiesen sie ihn in die Psychiatrie ein. mehr

Die weiteren Themen

  • Nutzung von Zweitwohnungen wieder erlaubt? Streit um Entscheidungen in den Kreisen
  • Vermummt oder geschützt? Wie umgehen mit den Schutzmasken?
  • Trockenheit und die Gefahr von Waldbränden: Live aus Wees
  • Datenkrake oder Rettungsring: Diskussion um Corona-App
  • Wie Kinder die Coronakrise bewältigen: Grundschulkinder und ihr Videotagebuch Teil 2

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen