Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Was macht die Kirche zu ihrem wichtigsten Fest?

Samstag, 11. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 12. April 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Bild vergrößern
Bischof Gothart Magaard ist zu Gast im Studio.

Die Corona-Pandemie macht auch vor den Kirchen nicht Halt, auch hier gilt das Versammlungsverbot. Dennoch geht unmittelbar vor dem höchsten Fest der Christen die Kontroverse um das Verbot von öffentlichen Gottesdiensten weiter. Spitzenvertreter der beiden großen Kirchen verteidigen den Ausfall von Gottesdiensten in Corona-Zeiten und unterstreichen die Bedeutung der Osterbotschaft. Die Bischöfe der Nordkirche haben dazu ermuntert, das Osterfest trotz Corona-Krise zu begehen - wenn auch dieses Jahr unter nie gekannten Bedingungen. Dennoch haben die Kirchen in Schleswig-Holstein reichlich Ideen, um ihre Oster-Botschaften an ihre Kirchenmitglieder zu verteilen. NDR Reporter Sebastian Duden ist beispielsweise in Bovenau (Kreis Rendsburg-Eckernförde) unterwegs. Dazu im Studiogespräch ist Bischof Gothart Magaard.

Weitere Informationen

Online-Oster-Gottesdienste in Schleswig-Holstein

Normalerweise gehen an Ostern viele Schleswig-Holsteiner in die Kirche. Nun ist alles zu, doch die Kirchen zeigen sich erfinderisch: Ostern 2020 ganz digital. mehr

Osterbotschaften: Fürsorge für die Schwächsten

Die Geistlichen im Norden haben zu Unterstützung und Fürsorge für die Schwächsten aufgerufen. Die Landesbischöfin der Nordkirche appellierte, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. mehr

Glockenläuten und Flashmob - Kirchen feiern Ostern

Die Kirchen bleiben zu Ostern geschlossen, doch gefeiert wird trotzdem: Musiker stimmten einen Osterchoral von Balkonen und Fenstern an. Bundesweit läuteten am Sonntag um 12 Uhr Kirchenglocken. mehr

Heißer Draht: Wie Kieler Telefonseelsorge Corona-Fragen beantwortet

Einsamkeit, Liebeskummer, Traurigkeit: Die ehrenamtlichen Helfer der Telefonseelsorge haben bundesweit zu ihren alltäglichen Themen ein neues dazu bekommen. Die Sorgen wegen des neuartigen Coronavirus sind derzeit hoch. Zum Beispiel geht es um die allgemeine Angst vor dem Virus, die Veränderungen, die die neue Situation mit sich bringt und auch Fake-News müssen aufgeklärt und richtige von falschen Informationen unterschieden werden. Seit das Virus auf dem Vormarsch ist, glühen die Telefonleitungen heiß - auch bei der Telefonseelsorge Kiel. Dort und bundesweit kommen auch in Nicht-Coronazeiten nur zehn Prozent aller Anrufer überhaupt zu einem Seelsorger durch - jetzt ist es sogar noch schlimmer. Wir haben den Leiter Lars Palme und sein Team einen Tag lang begleitet.

Die weiteren Themen

  • Herausforderungen für Spargelbauern durch Corona-Krise
  • Keine Touristen auf die Inseln: Kontrollen auch am Sylt-Shuttle
  • Hamsterkäufe vor Ostern? Wie ist die Lage in den Supermärkten?
  • Strenge Auflagen: Philipp Jeß auf dem Kieler Wochenmarkt

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Ohlsen
Thomas Baltuttis
Leitung der Sendung
Julia Stein
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen