Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Prien-Vorstoß zur Abitur-Absage abgelehnt: Reaktionen aus Land und Bund

Mittwoch, 25. März 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 26. März 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 26. März 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Kein Abitur und keine anderen Schulabschlussprüfungen in Schleswig-Holstein: Mit diesen Plänen hat Bildungsministerin Karin Prien (CDU) am Dienstagnachmittag für einen Paukenschlag gesorgt. Durch die andauernde Corona-Pandemie sollte es stattdessen ein sogenanntes Anerkennungsabitur geben. Laut der Bildungsministerin hätten die Schüler in den vergangenen beiden Jahren in erheblichem Umfang Leistungen erbracht, so dass Lehrer deren Leistungspotential sehr gut einschätzen könnten. Doch diesen Vorschlag hat nun die Kultusministerkonferenz der Länder wieder kassiert. Und auch Schleswig-Holstein selbst hat den Prien-Vorstoß zurückgezogen - trotz Zustimmung des Philologenverbandes. Wir berichten über den Vorschlag und Reaktionen aus dem Land: dazu im Studiogespräch Bildungsministerin Karin Prien.

Weitere Informationen

Nun doch Abiprüfungen - Prien verteidigt Vorstoß

Bildungsministerin Karin Prien lässt in Schleswig-Holstein nun doch Abiturprüfungen abhalten - trotz Corona. Ihren gegenteiligen Vorschlag vom Vortag verteidigte sie. mehr

Museum Molfsee bekommt 11 Tonnen-Findling

Auch das Freilichtmuseum Molfsee ist von der aktuellen Coronakrise betroffen, dabei stünde dort eigentlich in diesen Tagen die Saisoneröffnung an. Aber was weitergehen muss, sind die Bauarbeiten am neuen Ausstellungsgebäude. Nun erhält das Freilichtmuseum für den Innenhof, der zwischen den beiden neuen Museumsgebäuden entsteht, einen großen Findling - ein Geschenk der Familie Carl von Gut Ludwigsburg bei Waabs. Nun soll der rund 30 Tonnen schwere Granit in Waabs aufgeladen werden und dann in Molfsee mit einem Riesenkran über die Dächer in den Innenhof transportiert werden. Welche Geschichte hinter dem Findling steckt und wie der Transport trotz Einhaltung der Corona-Richtlinien funktioniert - NDR-Reporter Tobias Gellert hat den Transport begleitet.

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Susanne Ohlsen
Thomas Baltuttis
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen