Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Coronavirus auch in SH angekommen: Fall im Kreis Segeberg

Freitag, 28. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 29. Februar 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Samstag, 29. Februar 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Und wie bereits befürchtet, gibt es nun auch den ersten Fall in Schleswig-Holstein. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist ein Mann aus Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) erkrankt. Der Patient arbeitet am Hamburger Uniklinikum in Eppendorf in der Kinder- und Jugendmedizin und hat sich nun infiziert. Er befindet sich jetzt in häuslicher Isolation. Am Freitagnachmittag wollen die Behörden über die Vorkehrungen am Wohnort des Patienten informieren. Neben Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Garg wollen der Segeberger Landrat Schröder und Infektionsexperten über die konkreten Maßnahmen im Kreis berichten.

Weitere Informationen
Eine Laborantin sitzt an einem Mikroskop in einem abgedunkelten Labor © Colourbox

Coronavirus: Mann aus Henstedt-Ulzburg erkrankt

In Schleswig-Holstein hat sich erstmals ein Mensch mit dem Coronavirus angesteckt. Der Arzt aus Henstedt-Ulzburg, der in Hamburg arbeitet, befindet sich in häuslicher Isolation. mehr

Privatwohnungen als Feriendomizil? Wie Eckernförde Wohnraum schützen will

Wohnen wird in vielen Städten immer weniger bezahlbar, gerade wenn man in einem der Seebäder an Nord- und Ostsee wohnt. Die sind schließlich nicht nur bei Ortsansässigen beliebt, sondern auch bei vielen Touristen - ob Tagesausflügler oder Urlauber. Der Wohnraum wird auch dadurch knapper, dass aus immer mehr Privatwohnungen Ferienwohnungen gemacht werden. Gerade in attraktiven Lagen ist das durchaus gut für die Kasse der Eigentümer. Was aber passiert, wenn von vornherein festgeschriebene Privatwohnungen zu Ferienwohnungen werden? NDR Reporterin Janina Harder hat sich die Situation in Eckernförde angesehen.

Die weiteren Themen

  • Problem Eisenbahnbrücke in Elmshorn: Hilft die neue Höhenmessanlage?
  • Schweres Auswärtsspiel: Holstein Kiel vor Hannover 96
  • Der März kommt: Oli Krahe und seine Veranstaltungstipps
  • "Work & Travel" durch Schleswig-Holstein: Geschichten über Weltreisende in der Nordstory

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Martina Gawaz
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen