Neues Brutgebiet für Trauerseeschwalben auf Eiderstedt

Sendung: Schleswig-Holstein Magazin | 19.12.2020 | 19:30 Uhr 3 Min | Verfügbar bis 19.03.2021

Sven-Hermann Pohlmann und Thomas Hinrich wollen stehende Gewässer erschaffen, finanziert mit sogenannten Ökopunkten.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Neues-Brutgebiet-fuer-Trauerseeschwalben-auf-Eiderstedt,shmag78852.html

Aus dieser Sendung

Mehrere junge Männer besprechen sich vor einem Vereinshaus.
3 Min
Eine grüne Kiste mit verschiedenen Lebensmitteln.
4 Min
Ein Mann trainiert vor einem Laptop.
3 Min
Ein aufgeschlagener Katalog über Tourismus in Eckernförde.
4 Min

Mehr Schleswig-Holstein Magazin

Das Moderatorenteam Gabi Lüeße und Henrik Hanses.
29 Min
Die Moderatoren Gabi Lüeße und Henrik Hanses.
28 Min
Gabi Lüeße und Henrik Hanses moderieren das Schlwesig-Holstein Magazin.
29 Min
Gabi Lüeße und Henrik Hanses moderieren das Schleswig-Holstein Magazin.
29 Min
Gabi Lüeße und Henrik Hanses moderieren das Schleswig-Holstein Magazin.
29 Min
Die Moderator*innen Eva Diederich und Christopher Scheffelmeier stehen im Studio
29 Min
Schleswig-Holstein Magazin mit Eva Diederich und Christopher Scheffelmeier. Hinter den beiden Moderierenden ist ein Bild von einer Grenzschranke auf einer Landstraße zu Dänemark eingeblendet.
26 Min
Die Moderator*Innen Marie-Luise Bram und Gerrit Derkowski stehen im Studio.
29 Min
Gabi Lüeße und Henrik Hanses moderieren das Schleswig Holstein Magazin.
29 Min
Die beiden Keramikkünstler Verónica Anahí Córdoba und Sukhdev Rathod laufen durch die Innenstadt von Neumünster. © NDR / SH Magazin
4 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Marie-Luise Bram
15 Min
Kleine Häuser stehen in einer Felsenlandschaft in Grönland.
44 Min
Die Moderatorin Marie-Luise Bram.
15 Min
Eisschollen im Meer.
43 Min
Marie-Luise Bram moderiert Schleswig-Holstein 18:00.
15 Min
Rentier
59 Min
Marie-Luise Bram moderiert Schleswig-Hosltein 18:00.
15 Min
Flug über die Askja: Die riesige Vulkan-Caldera gilt als eine spektakulärsten Landschaften im Nordosten Islands. © NDR/Udo Biss
60 Min
Marie-Luise Bram
15 Min
Kristin Recke
44 Min
Jemand hält einen blauen Hummer in den Händen.
43 Min
Luftaufnahme eines kleinen Flusses, der sich durch Wiesen schlängelt.
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen