Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 04. Dezember 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Geräusche und Gefühle statt freier Sicht: Wenn Menschen mit Sehbehinderung in den Innenstädten unterwegs sind, ist es für sie nicht leicht, sich alleine zurecht zu finden. Wie können sich sehbehinderte Personen besser zurecht finden? Detlef Böhning vom Landesblindenverband spricht über notwendige Verbesserungen.

Weitere Informationen
Eine Person ertastet den erhabenen Schriftzug auf einem Straßenschild für Personen mit Sehbehinderung.

Hilfe für Sehbehinderte: Straßenschilder zum Anfassen

Volker König ist Ingenieur, Erfinder - und blind. Er tüftelt immer wieder an Dingen, die das Leben erleichtern: Seine neuen Tast-Schilder hat die Stadt Wedel über 370 mal in die Tat umgesetzt. mehr

Die geplanten Themen

Moderation
Eva Diederich  Foto: Berit Ladewig

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Moderation
Eva Diederich
Redaktion
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Visite 20:15 bis 21:15 Uhr