Schleswig-Holstein 18:00

Montag, 19. November 2018, 18:00 bis 18:15 Uhr

Anlässlich der jährlichen Aktion des Bäckerhandwerks "Gewalt kommt nicht in die Tüte" sprechen wir im Studio mit einer Vertreterin des Landesverbandes Frauenberatung über das Thema häusliche Gewalt. Häusliche Gewalt hinter diesem Begriff stecken Taten von oft unfassbarer Brutalität - bis hin zum Mord. Opfer sind in den allermeisten Fällen Frauen. Katharina Wulf vom Landesverband der Frauenberatungen erklärt, warum es immer noch so schwierig ist, die Täter zu überführen.

Weitere Informationen

Häusliche Gewalt: 3.000 Fälle pro Jahr in SH

Am Montag ist zum 15. Mal die Brötchentüten-Aktion gegen häusliche Gewalt gestartet. Gleichstellungsministerin Sütterlin-Waack sagte, das Thema sei leider immer noch aktuell. mehr

Weitere Themen

  • Gewalt in der Schule, wie eine Gruppe Jugendlicher in Elmshorn eine ganze Schule drangsaliert.
  • Wie werde ich Deutsch? - Einbürgerungsfeier in Bad Segeberg

Moderation
Schleswig-Holstein Magazin

Marie-Luise Bram

Schleswig-Holstein Magazin

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen