Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:00 bis 18:15 Uhr

Umweltschützer und Wissenschaftler schlagen Alarm: Die Zahl der Insekten nimmt dramatisch ab. Das hat gravierende Folgen für unsere Vogelwelt. Ornithologen empfehlen deshalb, auch jetzt im Sommer Vogelfutter anzubieten. Was der Mensch sonst noch tun kann - dazu zu Gast im Studio: der Ornithologe Bernd Koop.

Weitere Informationen

Was tun gegen das Insektensterben?

Wo es früher summte und brummte, ist es leiser geworden: Die Zahl der Insekten ist in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen. Die Folgen für unser Ökosystem sind dramatisch. mehr

Insektensterben: So können wir Vögeln helfen

Weil es immer weniger Insekten gibt, geht der Bestand an Vögeln in Schleswig-Holstein drastisch zurück - teilweise um 90 Prozent. Dabei kann jeder einzelne etwas dagegen tun. mehr

Weitere Themen

  • Aktuelles
  • Wettervorhersage

Moderation

Eva Diederich

Eva Diederich moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin für den NDR. In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für Musik, Sport und Motorradfahren. mehr

Moderation
Eva Diederich
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

Insekten kämpfen ums Überleben - Paten können helfen

Wo ist der Sound des Sommers? Schleswig-Holstein gehen die Insekten aus. Ein Netzwerk steuert dagegen - mit Patenschaften für Blühflächen und Tipps für Gärten und Balkone. mehr