Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 23. Februar 2022, 18:00 bis 18:15 Uhr

Der Fall hat bundesweit für Aufsehen gesorgt: Im beschaulichen Örtchen Dänischenhagen wurden im Mai vergangenen Jahres zwei Menschen mit Schüssen ermordet, später in Kiel ein weiterer Mann. Nun muss sich ein Zahnarzt aus Westensee dafür verantworten: Mit diesen Taten wolle der Mann laut Anklage seine Ehefrau dafür bestrafen, dass sie sich von ihm getrennt hatte. Am Kieler Landgericht beginnt der Prozess wegen dreifachen Mordes. Dann werden weitere Details der Taten bekannt. Wir beobachten den Prozessauftakt und schalten zu Rafael Czajkowski, unserem Reporter vor Ort.

Weitere Informationen
Zwei bewaffnete Pilizisten stehen an einem Einsatzfahrzeug im Kieler Stadteil Elmschenhagen. © TeleNewsNetwork

Dänischenhagen: Hätte der Dreifachmord verhindert werden können?

Der Prozess um die Bluttaten von Dänischenhagen und Kiel hat begonnen. Hinterbliebene sehen Nachlässigkeiten bei Aufsichtsbehörden und Polizei. mehr

Weitere Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Leitung der Sendung
Reinhard Mucker
Redaktion
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr