Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Das Atomkraftwerk in Brokdorf. © Chris Emil Janßen Foto: Chris Emil Janßen
Zum Ende des Jahres wird das Atomkraftwerk Brokdorf abgeschaltet.

Nur noch wenige Stunden, dann ist die Erzeugung von Kernenergie in Schleswig-Holstein Geschichte. Mit dem neuen Jahr wird das Kernkraftwerk Brokdorf (Kreis Steinburg) vom Netz gehen und keinen Atomstrom mehr produzieren. Dann startet der Rückbau. Aber wie wird die Entsorgung funktionieren? Die Abwicklung und die Suche nach einem Endlager übernimmt das Bundesamt für die sichere Entsorgung nuklearer Energie. Mit dem Chef Wolfram König hat unsere NDR-Reporterin Malin Girolami gesprochen.

Weitere Informationen
Wolfram König, Präsident des Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung. © NDR

Wolfram König und das AKW Brokdorf: Vom Demonstranten zum Chef-Entsorger

NDR.de hat mit Wolfram König zum Ende der Atomkraft in Schleswig-Holstein gesprochen. Er überwacht die Suche nach einem Endlager für hochradioaktiven Müll. mehr

Weitere Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram