Schleswig-Holstein 18:00

Dienstag, 28. Dezember 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Ein Schild mit der Aufschrift "Herzlich Wilkommen, hier gilt die 2G-Regel" steht im Eingangsbereich eines Kaufhauses. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Bahlo
Einzelhändler blicken zurück auf ein schwieriges Geschäftsjahr.

Sei es der Lockdown am Anfang des Jahres, die daraus resultierenden Lieferengpässe, die schwindenden Kundenzahlen und dann noch der große Online-Konkurrent: Der Einzelhandel hatte es in diesem Jahr nicht einfach. Das belegen auch aktuelle Verkaufszahlen, die nun zum Ende des Jahres veröffentlicht werden. Aber wie schaffen es die Einzelhändler aus der Krise? Wären sie überhaupt bei einem erneuten Lockdown krisensicher? Wir haben Mitarbeiter des Bekleidungsgeschäftes Nortex befragt und sprechen mit Mareike Petersen vom Handelsverband.

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter geht in Hamburg an einem Hochregal in der neuen Logistikhalle der Kühne + Nagel International AG vorbei. © dpa Foto: Angelika Warmuth

Lieferengpässe: Unternehmen in SH blicken pessimistisch auf 2022

Hohe Energie- und Rohstoffpreise sowie Lieferengpässe machen vielen Firmen in Schleswig-Holstein weiter zu schaffen. mehr

Weitere Themen

  • Erste Ermittlungsergebnisse im Tötungsdelikt von Glinde
  • Hochbetrieb auf Recyclinghöfen im Land
  • SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli blickt aufs Politikjahr 2022
  • Letzte Folgen "Neues aus Büttenwarder"

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 09:00 bis 09:30 Uhr