Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

In Schleswig-Holstein sind laut Umweltministerium mehr als 50 Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Das möchte die Landesregierung verhindern. So soll bis 2030 das Artensterben gestoppt werden, so Umweltminister Jan Philipp Albrecht (B.90/Grüne). Mit geplanten Maßnahmen soll die biologische Vielfalt im Land gesichert werden. Wie das Aussterben gestoppt werden soll, wie die Maßnahmen aussehen: dazu ein Gespräch mit Fritz Heydemann, stellvertretender Landesvorsitzender des Naturschutzbundes.

Weitere Themen

  • Ermittlungen nach Missbrauchsfällen in Kita Bönningstedt
  • Holstein Kiel vor dem Nordderby beim HSV

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr