Schleswig-Holstein 18:00

Donnerstag, 29. April 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Häufung von Starkregenereignissen, Überschwemmungsgefahren oder Sturmfluten: Die Inselfamilie Backsen von Pellworm klagte gegen die Bundesregierung. Aus ihrer Sicht tue das Land zu wenig gegen den Klimawandel. Nun sind die "Klimarebellen" vor das Bundesverfassungsgericht gezogen - mit Erfolg! Wie das Gericht in Karlsruhe über die Klage entschieden hat und wie der aktuelle Stand zur Erderwärmung ist: Wir sprechen mit Klimaforscher Mojib Latif.

Weitere Informationen
Eine Aktivistin hält bei einer Fridays for Future Demonstration ein Schild mit der Aufschrift "There's no Planet B" hoch. © picture alliance/Geisler Fotopress Foto: Matthias Wehnert

Freude bei Umweltminister und Verbänden nach Klima-Urteil

Eine Pellwormer Familie war mit ihrer Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht erfolgreich: Das Klimaschutzgesetz muss nachgebessert werden. mehr

Weitere Themen

Moderation
NDR Moderatorin Vèrena Püschel. © NDR Foto: Berit Ladewig

Vèrena Püschel

Vèrena Püschel moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin von aktuellen Ereignissen. In ihrer Freizeit liebt sie das Fechten und segelt gern. mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Vèrena Püschel