Schleswig-Holstein 18:00

Freitag, 16. April 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Der Zuckerrüben-Anbau in Schleswig-Holstein hat seit vielen Jahren mit Schaderregern zu kämpfen. So übertragen Blattläuse Viruskrankheiten, die zu einer Vergilbung der Rüben führen. Bis 2018 wurde der Befall mit Neonicotinoiden eingedämmt, aber die EU hat die Pflanzengifte verboten. Nun hat das Bundesamt für Verbraucherschutz eine Notfallzulassung erteilt. Wie man die Zuckerrübe weiter gewinnbringend anbauen kann, darüber sprechen wir mit Prof. Teja Tscharntke von der Universität Göttingen.

Weitere Themen

  • Urteil im Mordprozess um Schießerei in Meldorf
  • Kunst und Natur im Leerstand

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram