Schleswig-Holstein 18:00

Donnerstag, 25. März 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Immer wieder werden mehr Initiativen gefordert, um dem Personalmangel in der Pflege wirksam zu begegnen. Zwar hat es viel Aufmerksamkeit in der ersten Pandemiewelle für Menschen in den Pflegeberufen gegeben. Dennoch hat sich die Situation nicht verbessert. Helfen sollte die eigens eingeführte Pflegeberufekammer. Sie sollte die Interessen der Pflegekräfte vertreten - für mehr Geld, Anerkennung und Kompetenzen sorgen. Aber es gibt auch Proteste gegen die Zwangsmitgliedschaft in der Kammer und damit auch gegen Zwangsbeiträge. Über das Pro und Contra und die Entscheidung über den Fortbestand: Im Gespräch dazu mit der Präsidentin Patricia Drube.

Weitere Themen

  • Explosion und Leichenfund: Ermittlungen nach Unglücksursache in Horst
  • Landtagsdebatte zum Glücksspielgesetz
  • Jahresbilanz der Itzehoer Versicherung
  • Wettervorhersage mit Meeno Schrader

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram