Schleswig-Holstein 18:00

Donnerstag, 19. November 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Ein Schlaganfall kann das Leben von einem Moment auf den anderen vollkommen verändern. Nicht nur ältere Menschen erleiden dieses Schicksal. Auch bei Jüngeren kann es zu einem plötzlichen Ausfall von Gehirnfunktionen kommen - wie bei einer Frau aus Ratekau. Sie hat sich zurück ins Leben gekämpft und wurde gerade für den Motivationspreis der Stiftung "Deutsche Schlaganfallhilfe" nominiert. Was man bei Verdacht auf Schlaganfall tun muss und welche Möglichkeiten der Behandlung es gibt - dazu im Studiogespräch Prof. Ulrich Pulkowski, Chefarzt der Neurologie an der Imland-Klinik in Rendsburg.

Weitere Informationen
Schlaganfall-Patientin Andreas Eißer.

Schlaganfall? Kein Gegner für Frau aus Ratekau

Andrea Eißer ist nach einem Schlaganfall halbseitig gelähmt - mit gerade einmal 25 Jahren. Aber sie gibt sich nicht auf. mehr

Weitere Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram