Schleswig-Holstein 18:00

Freitag, 09. Oktober 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Solarparks sind ein wichtiger Baustein für die Energiewende. 230 gibt es inzwischen schon in Schleswig-Holstein. Immer mehr Anträge werden gestellt. Aber in einigen Gemeinden gibt es auch Widerstand gegen geplante Solarparks, weil sie die Landschaft verändern. Wir berichten über die Planungen in Herzhorn (Kreis Steinburg) und fragen im Studiogespräch Fabian Faller vom Landesverband Erneuerbare Energien, wie mehr Akzeptanz für diese Art der Energieerzeugung hergestellt werden kann.

Weitere Informationen
Photovoltaik-Module auf einer großen Fläche auf dem ehemaligen Militärflugplatz Eggebek © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Boom von Solarparks in Schleswig-Holstein

Solarmodule sind günstig geworden. Dadurch rechnen sich inzwischen erste Anlagen auf Freiflächen in SH sogar ohne Förderung. mehr

Weitere Themen

Moderation
NDR Moderatorin Vèrena Püschel. © NDR Foto: Berit Ladewig

Vèrena Püschel

Vèrena Püschel moderiert die Sendung Schleswig-Holstein 18:00 und berichtet als Reporterin von aktuellen Ereignissen. In ihrer Freizeit liebt sie das Fechten und segelt gern. mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Vèrena Püschel