Schleswig-Holstein 18:00

Mittwoch, 02. September 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Der Tourismusbranche hat die Corona-Pandemie anfangs schwer zugesetzt. Aber direkt nach den ersten Lockerungsmaßnahmen kamen wieder viele Urlaubsgäste nach Schleswig-Holstein. Mehr als sonst - auch deshalb, weil viele Gäste nicht ins Ausland fahren wollten. Die Tourismusagentur zieht nun eine Halbjahresbilanz. Im Gespräch mit Geschäftsführerin Bettina Bunge geht es außerdem um die neue Kampagne, mit der man auch Gäste für die Nebensaison anlocken will.

Weitere Informationen
Strandkörbe stehen am Strand von Heiligenhafen bei Sonnenschein. © NDR Foto: Thorsten Philipps

Tourismus: Trotz Corona steht SH im Vergleich gut da

Schwere Verluste, aber keine Katastrophe: Der Tourismus im Norden stemmt sich weitgehend erfolgreich gegen die Corona-Folgen. Es gibt sogar Gewinner, aber auch Betriebe vor dem Aus. mehr

Weitere Themen

Moderation
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Redaktion
Norbert Lorentzen
Moderation
Marie-Luise Bram