Sass: So isst der Norden

Weihnachtsmenü in der Hauptkirche St. Petri

Samstag, 21. Dezember 2019, 16:45 bis 17:15 Uhr

Vor der festlichen Kulisse der Hauptkirche St. Petri in Hamburg bereitet Rainer Sass ein italienisches Weihnachtsmenü zu. Dabei bekommt der NDR Koch Unterstützung von Jens-Martin Kruse. Der Hauptpastor der Citykirche hat fast ein Jahrzehnt im Dienste der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Rom gestanden. Deshalb ist ihm die Küche Italiens bestes vertraut.

Rainer Sass und Dr. Jens-Martin Kruse © NDR/dmfilm/Florian Kruck
Rainer Sass und Jens-Martin Kruse kochen vor der festlich geschmückten Kirche.

Das Festtagsmenü startet mit Spaghetti alle vongole. Das Pastagericht mit den aromatischen Muscheln wird in Italien vor allem an Heiligabend gegessen. An diesem Tag verzichten die Italiener aus religiösen Gründen meistens noch auf Fleisch. Rainer Sass kocht die Meeresfrüchte traditionell in einem pikanten Weißweinsud mit Kirschtomaten.

Ein Klassiker als Hauptgang

Zum Hauptgang gibt es Brasato al barolo. Für den Bratenklassiker aus dem Piemont benötigt man einerseits den namensgebenden Rotwein aus der Region, andererseits ein saftiges Stück Rindfleisch aus der Schulter. Das Besondere an dem Braten ist aber nicht nur das unverwechselbare Aroma, sondern auch die zarte und weiche Konsistenz. Sie entsteht durch langsames Schmoren bei mäßiger Temperatur. Dazu servieren der Koch und der Pastor Kartoffel-Knoblauch-Püree und einen Orangensalat mit Oliven.

Zum Abschluss etwas Süßes

Auch ein "Dolce" darf bei dem Festtagsmenü nicht fehlen. Auf der deutsch-italienischen Speisekarte stehen gleich drei köstliche Rezepte: Panettone mit heißen Himbeeren, Espresso mit Vanille-Eis und eingelegte Kirschen mit Schokoladencreme und Sahne.

Die Rezepte zur Sendung
Spaghetti mit Tomaten und Venusmuscheln © NDR Foto: Florian Kruck

Spaghetti mit Venusmuscheln

Traditionelle italienische Küche: Eines der beliebtesten Gerichte sind Spaghetti alle vongole, die mit würzigen Venusmuscheln, Knoblauch und Tomaten zubereitet werden. mehr

Barolo-Braten mit Rotwein-Soße auf einem Teller serviert. Im Hintergrund stehen Teller mit Knoblauch-Kartoffelpüree und Orangen-Salat. © NDR Foto: Florian Kruck

Barolo-Braten mit Kartoffelpüree

Es ist der Bratenklassiker aus dem Piemont. Zu dem zarten und saftigen Rindfleisch serviert Rainer Sass ein pikantes Knoblauch-Kartoffelpüree und einen Orangen-Salat. mehr

Schokobecher mit Kirschen, Kaffee und Vanille-Eis und Affogato al caffè (Espresso mit Vanille-Eis) © NDR Foto: Florian Kruck

Schokobecher und Espresso mit Eis

Zwei köstliche Desserts: Der Becher ist gefüllt mit Schokocreme, Kirschen, Eis und Sahne sowie lauwarmem Espresso. Eis und Schokolade versüßen den heißen Espresso. mehr

Panettone, der italienische Weihnachtskuchen, mit Himbeeren bestreut auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Florian Kruck

Panettone mit Himbeeren

Eine Schicht Puderzucker umhüllt den italienischen Weihnachtskuchen Panettone. Damit er nicht zu trocken schmeckt, serviert ihn Rainer Sass mit Himbeeren und Vanille-Eis. mehr

Ratgeber Kochen
Weihnachtlicher Entenbraten mit Rotkohl und Äpfeln auf einem Teller, daneben Weihnachtsdekoration. © imago images Foto: Panthermedia

Die besten Rezepte fürs Fest

Plätzchen, Enten- oder Gänsebraten: Weihnachten ist ein Fest der Gaumenfreuden. Sie suchen passende Rezepte für die Feiertage? Tipps und Menüvorschläge. mehr

Koch Marianus von Hörsten steht in seinem Restaurant in Hamburg und hält zwei Teller mit einer Vorspeise in den Händen. © NDR Foto: Claudia Timmann

Zartes Reh und süße Mousse: Rezeptideen fürs Fest

Köstliches mit Topinambur und Schwarzwurzeln, zartes Reh und süße Mousse: Spitzenkoch Marianus von Hörsten bereitet für sein Weihnachtsmenü Regionales raffiniert zu. mehr

Autor/in
Florian Kruck
Regie
Florian Kruck
Moderation
Rainer Sass
Redaktion
Matthias Latzel