Sass: So isst der Norden

Spezialitäten vom Kieler Wochenmarkt

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:30 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 20. Juni 2017, 01:50 bis 02:30 Uhr

v.l.n.r.: Tassilo Jäger-Kleinicke, Rainer Sass und George Karlo © NDR/dmfilm/Florian Kruck, honorarfrei

4,6 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

An der mobilen Küche von Rainer Sass wird dieses Mal norddeutsch und griechisch gekocht. Der NDR Koch besucht den Kieler Wochenmarkt auf dem Exerzierplatz. Dort bieten mittwochs und sonnabends bis zu 90 Markthändler und Bauern regionale Produkte und mediterrane Spezialitäten an.

Spezialitäten aus der griechischen Küche

Beliebt bei den Kieler Feinschmeckern sind vor allem die mediterranen Salate, Pasten und Teigwaren von Georgios Adam. Rainer Sass darf zunächst in die Pfannen und Töpfe der griechischen Familie schauen. In der Produktionsküche am Kieler Fischmarkt stellen Georgios, seine Frau Maria und Schwager George nämlich alle Spezialitäten selbst her. An seiner mobilen Küche bereitet Rainer Sass gemeinsam mit George drei pikante Salate zu - aus Kichererbsen, Bohnen und Spitzkohl. Zudem gibt es Lammfilets auf zweierlei Art.

Leckeres von der Lachsforelle

Der Kieler Wochenmarkt ist ein Eldorado für Fischliebhaber. Zu dem umfangreichen Angebot gehören auch die Lachsforellen von Tassilo Jäger-Kleinicke. Seit knapp 35 Jahren züchtet der Fischereibiologe die edlen Fische vor den Toren der Landeshauptstadt direkt in der Kieler Förde. Die bis zu vier Kilogramm schweren Prachtexemplare lassen sich auf vielfältige Weise zubereiten. Tassilo Jäger-Kleinicke zeigt zunächst, wie man die Fische mit Salz, Zucker und Kräutern beizt. Zur Graved-Forelle serviert Rainer Sass knusprig gebackene Kartoffelrösti. Außerdem bereitet der NDR Koch aus Lachsforellenfilet noch ein Tatar mit frischen Erdbeeren und ein Kotelette nach Müllerinnen Art zu.

Die Rezepte zur Sendung

Lammfilet mit Tomaten und Kräutern

Leichte mediterrane Küche: Zum rosa gebratenen Lammfilet passt ein lauwarmes, pikantes Tomatenragout mit vielen Kräutern. mehr

Kichererbsensalat mit Bulgur

Ein Salat, der nicht nur sättigend, sondern mit Spitzpaprika, Tomaten und Avocado auch gesund ist. Für den typischen Geschmack sorgen viel Petersilie und Olivenöl. mehr

Salat mit weißen Bohnen

Zitronensaft und Essig geben dem Salat aus weißen Bohnen, Paprika und roten Zwiebeln eine leicht säuerliche Note. Schmeckt gut zu Gegrilltem oder als Vorspeise. mehr

Lammfilet mit Knoblauch-Sud

Das zarte Filet wird angebraten und gart anschließend kurz in einem Knoblauch-Kräuter-Sud. So bleibt der Kern rosa und das Fleisch schmeckt schön würzig. mehr

Salat vom Spitzkohl mit Paprika

Dieser Salat passt besonders gut zu sommerlichen Grillgerichten. Paprika, Staudensellerie und Möhren verfeinern den pikanten Krautsalat. mehr

Gebeizte Lachsforelle

Es ist ganz einfach, frisches Lachsforellenfilet selbst zu beizen. Nach zwei bis drei Tagen ist der Fisch fertig und kann mit Rösti und Kräutern serviert werden. mehr

Lachsforelle nach Müllerin Art

Zartes Fleisch, kräftiger Geschmack - Lachsforelle ist ein Genuss. Für dieses Gericht wird sie leicht mehliert, gebraten und mit Pinienkernen und Zwiebeln bestreut. mehr

Lachsforellen-Tatar mit Erdbeeren

Erdbeeren, Chili und Kerbel geben dem Tatar von der Lachsforelle eine besondere Note. Dazu schmeckt Rösti oder Weißbrot. mehr

Rategeber kochen

Kochen im NDR

Kochen Sie Gerichte aus NDR Sendungen nach und lassen Sie sich von Köchen wie Tim Mälzer oder Rainer Sass inspirieren! Außerdem: Zutaten-Lexikon und Warenkunde. mehr

Autor/in
Florian Kruck
Regie
Florian Kruck
Moderation
Rainer Sass
Redaktion
Matthias Latzel