Sass: So isst der Norden

Fischspezialitäten im Hamburger Hafen

Sonntag, 04. August 2019, 16:30 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 06. August 2019, 01:45 bis 02:30 Uhr

v.l.n.r.: Dirk Kowalke, Rainer Sass und Benjamin Kast © NDR/dmfilm/Florian Kruck

3,37 bei 27 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rainer Sass besucht mit seiner mobilen Küche das Fischereihafen-Restaurant in Hamburg. Das Fischlokal an der Großen Elbstraße gehört seit vielen Jahren zu den prominentesten Adressen der Hafenmeile. Das liegt einerseits an der guten Küche, andererseits am hanseatischen Flair, der besonderen Lage und den Gastgebern. Seit 37 Jahren ist das Restaurant in der Hand von Rüdiger Kowalke und seiner Familie. Wegen des besonderen Charmes geben sich hier sogar Hollywoodstars, Spitzensportler und Politiker die Klinke in die Hand.

Steinbutt, Lachstatar und Krabben

Bild vergrößern
Dirk Kowalke (l.), Rainer Sass (Mitte) und Benjamin Kast in der Großen Elbstraße.

Gemeinsam mit Juniorchef Dirk und seinem Stiefbruder Benjamin steht Rainer Sass am Küchentresen und bereitet Spezialitäten aus der Restaurantküche zu. Los geht es mit Steinbutt auf Pommery-Senfsoße. Der edle Fisch wird in Koteletts geschnitten und sanft in Gemüsesud gegart. Zweites Gericht ist ein Lachstatar. Der in Würfel geschnittene Fisch wird mariniert und mit einem Dip aus Crème fraîche und Kräutern serviert. Rainer Sass zeigt außerdem ein raffiniertes Gemüsegericht. Er höhlt Kohlrabi aus, füllt ihn mit Lachs und Krabben und gart die Knollen im Ofen.

Nebenbei plaudern Dirk Kowalke und Benjamin Kast aus dem Nähkästchen und erzählen unterhaltsame Geschichten von ihren prominenten Besuchern. In ihrem Restaurant waren nämlich schon Bundeskanzlerin Angela Merkel und Schauspieler Sylvester Stallone zu Gast.

Die Rezepte zur Sendung

Steinbutt mit Pommery-Senfsoße

Der Steinbutt gart in einem Gemüsesud. Grundlage für die Soße ist ein kräftiger Fischfond, der mit französischem Pommery- und Dijon-Senf aromatisiert wird. mehr

Lachstatar mit Kartoffelrösti

So edel können Kartoffelrösti sein: Das Tatar vom frischen Lachs wird fein abgeschmeckt und mit etwas Lachskaviar gekrönt. mehr

Gefüllte Kohlrabi mit Lachs und Krabben

Eine ungewöhnliche, aber köstliche Kombination: Das Traditionsgemüse, Fisch und Meeresfrüchte garen gemeinsam im Ofen. So bekommt der Kohlrabi eine würzige Note. mehr

Ratgeber Kochen

Rezepte, Zutaten und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen zum Nachkochen, ein umfangreiches Zutaten-Lexikon sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Autor/in
Florian Kruck
Regie
Florian Kruck
Moderation
Rainer Sass
Redaktion
Matthias Latzel