Rentnercops

Aus dem Beton

Freitag, 02. Juli 2021, 12:20 bis 13:10 Uhr

Ein Bewährungshelfer wird tot im Flur eines Hochhauses in einem sozialen Brennpunkt aufgefunden. Er wurde erschossen. In der Gegend hatte er offenbar einige Klienten, die auch Günter und Edwin noch von früher kennen.

Thorsten „Teddy“ Piechazeck (Marko Dyrlich) soll einen Bewährungshelfer erschossen haben. © NDR/ARD/Kai Schulz
Teddy soll einen Bewährungshelfer erschossen haben.

Die Tatwaffe wird in der Nähe des Opfers gefunden, versehen mit den Fingerabdrücken von Teddy. Günter und Edwin trauen Teddy die Tat nicht zu, denn sie wissen, dass er im Grunde kein übler Kerl ist. Aber die Indizien sprechen eine andere Sprache.

Da gibt ihm Chantalle, Teddys neue Freundin, ein Alibi. Als aber auch noch ein Kollege des ermordeten Bewährungshelfers tot aufgefunden wird, ahnen Günter und Edwin, dass hier einiges faul ist.

Erst Hanno, den Günter bittet, die Verteidigung von Teddy zu übernehmen, kann mit Chantalles Hilfe Licht ins Dunkel bringen.

Schauspieler/in
Tilo Prückner als Edwin Bremer
Wolfgang Winkler als Günter Hoffmann
Katja Danowski als Vicky Adam
Aaron Le als Hui Ko
Helene Grass als Dr. Rosalind Schmidt
Verena Plangger als Heidrun Hoffmann
Isabelle Barth als Tina
Christian Hockenbrink als Hanno
Paul Eilert als Joschua
Michael Prelle als Polizeipräsident Plocher
Marko Dyrlich als Teddy
Maja Beckmann als Chantalle
Regie
Michael Schneider
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 17:00 bis 17:10 Uhr