Rentnercops

Atemlos durch die Nacht

Samstag, 12. Januar 2019, 16:45 bis 17:35 Uhr

Karla Neuhaus ist die einzige Zeugin in einem Mordprozess. Damit ihr Erscheinen und die damit verbundene Aussage auch gewährleistet sind, sitzt sie in Schutzhaft. Doch nicht mehr lange, denn Anwalt Milz lässt seine Beziehungen spielen und veranlasst, dass Karla in ein vermeintlich "sicheres" Haus verlegt und von Edwin und Günter bewacht wird. Ganz offensichtlich verspricht sich Milz davon, dass man nun leichter an Frau Neuhaus herankommt.

Bild vergrößern
Edwin (Tilo Prückner, l.) und Günter (Wolfgang Winkler, M.) geben sich alle Mühe, Karla Neuhaus (Friederike Linke, r.) zu bewachen.

Als er den Killer Thomas auf Edwin, Günter und Karla Neuhaus ansetzt, bricht das Chaos aus. Zwar kann man den Killer überwältigen, aber was nun? Und vor allem: Wer hat sie verraten?

Kurzum beschließen die Rentnercops, dass man Frau Neuhaus am besten in Edwins Wohnung bewachen kann. Und während man dort aus lauter Ratlosigkeit anfängt, Spiele zu spielen, versuchen Dezernatsleiterin Vicky Adam und Kommissaranwärter Hui Ko fieberhaft, die undichte Stelle bei der Polizei zu finden.

Schauspieler/in
Verena Plangger als  Heidrun Hoffmann
Tilo Prückner als  Edwin Bremer
Wolfgang Winkler als  Günter Hoffmann
Isabelle Barth als  Tina
Katja Danowski als  Vicky Adam
Christian Hockenbrink als  Hanno
Helene Grass als  Dr. Rosalind Schmidt
Katharina Witza als  Lotta
Aaron Le als  Hui Ko
Michael Prelle als  Polizeipräsident Plocher
Peter Trabner als  Dr. Oliver Körfer
Friederike Linke als  Karla Neuhaus
Benjamin Morik als  Anwalt Milz
Raiko Küster als  Killer Thomas
Regie
Thorsten Näter
Autor/in
Peter Güde
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus