Die Gurkenkönigin

Sendung: Polizeiruf 110 | 19.07.2022 | 22:20 Uhr 89 Min | Verfügbar bis 19.10.2022 | ab 12 Jahren

Luise König leitet seit über 20 Jahren gemeinsam mit ihrem Mann Günther das Familienunternehmen "Gurkenkönig". Die Königs produzieren die berühmten Spreewaldgurken. Einen Tag vor Luises 50. Geburtstag kommt es in der Fabrik zu einem Übergriff auf die Firmenchefin: Luise König wird gefesselt und geknebelt - allem Anschein nach von einem Vampir. Polizeihauptmeister Krause kommt ihr in letzter Minute zu Hilfe und verhindert, dass der Täter Fabrik und Fabrikantin in Brand setzt. Die Sache geht glimpflich aus, doch der Vampir flüchtet mit Krauses Dienstwaffe. Für Krause ist das ein schwerer Schlag.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/polizeiruf110/HD-Polizeiruf-110-Die-Gurkenkoenigin,polizeiruf782.html

Mehr Polizeiruf 110

Hauptkommissar Hanns von Meuffels (gespielt von Matthias Brandt) geht mit gezogener Waffe durch einen Flur, die Atmosphäre ist in ein rötliches Licht getaucht. © Screenshot
89 Min
König (Anneke Kim Sarnau) und Bukow (Charly Hübner) © NDR/Christine Schroeder
88 Min
Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner) ermitteln. © NDR/Christine Schroeder
88 Min
Charly Hübner als Alexander Bukow und Anneke Kim Sarnau als Katrin König in "Polizeiruf 110".
89 Min
Ein Mann betrachtet einen abgeschnittenen Finger © rbb/Oliver Feist
89 Min
Die beiden Kommissare Törner (Henry Hübchen) und Steimle (Uwe Hinrichs, rechts) beraten sich über die Umstände, unter denen die Frau zu Tode gekommen sein könnte. © NDR/Sandor Domonkos
88 Min
Imogen Kogge als Kommissarin Herz hält eine Frau (gespielt von Inka Friedrich) davon ab mit einem Baseball-Schläger zuzuschlagen. © rbb/Sandor Domonkos
88 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen