plietsch

Die größten Irrtümer über unseren Schlaf

Montag, 29. Juni 2015, 21:00 bis 21:45 Uhr
Mittwoch, 01. Juli 2015, 06:35 bis 07:20 Uhr
Samstag, 04. Juli 2015, 14:00 bis 14:45 Uhr

Ein Drittel seines Lebens verschläft der Mensch, denn ohne Schlaf könnten wir nicht leben. Aber wie, wann, wie lange und wie gut wir schlafen, das ist sehr unterschiedlich. Es gibt viele Meinungen zum guten Schlaf, nur was stimmt davon wirklich?

Der Schlaf vor Mitternacht soll der beste sein, oder ist es völlig egal, wann wir zu Bett gehen, und ist nur die Schlafdauer entscheidend? Wäre es nicht schön, einfach im Schlaf zu lernen? Geht das? Plietsch findet es heraus und räumt auf mit den größten Irrtümern über unseren Schlaf.

Es kommen auch Prominente zu Wort, die - mal witzig, mal nachdenklich - ihre eigenen Erkenntnisse zum Thema "Schlaf" beisteuern.

Geplante Themen:

Der Vollmond - ist er schuld an Schlafproblemen?
Nichts geträumt - ist das möglich?
Zu zweit schläft es sich besser - ist das so?

Mehr zum Thema

Ist Schlaf vor Mitternacht gesünder?

Wann ist die ideale Zeit zum Schlafen? Ist es für einen gesunden Schlaf notwendig, durchzuschlafen? Benötigen ältere Menschen weniger Schlaf? mehr

Quiz

Was wissen Sie über unseren Schlaf?

Sie kennen sich bestens aus beim Thema "Schlaf" und wissen, was guten Schlaf ausmacht? Dann testen Sie Ihr Wissen mit unserem Quiz. Quiz

Redaktion
Meike Neumann
Annette Plomin
Produktionsleiter/in
Jost Nolting
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/plietsch/Schlaf,sendung276748.html