plietsch.

Die größten Irrtümer über Fertiggerichte

Montag, 15. September 2014, 21:00 bis 21:45 Uhr
Mittwoch, 17. September 2014, 06:35 bis 07:20 Uhr
Samstag, 20. September 2014, 14:30 bis 15:15 Uhr

Wer kennt das nicht: Feierabend, es ist wieder später geworden - wer hat da noch Zeit und Lust, sich etwas Frisches zu kochen? Schnell das Fertiggericht in die Mikrowelle oder den Backofen schieben und rauf aufs Sofa. Bequem sind Fertiggerichte, aber sind sie auch gesund, lecker und ökologisch vertretbar?

Bild vergrößern
Tim Berendonk ratlos: woraus bestehen denn diese Gerichte nun?

Kommen Restaurants heutzutage noch ohne Fertiggerichte aus, ist Fast-Food immer Billigessen oder gibt es sogar hochwertige Schnellgerichte, die nicht nur lecker, sondern auch gesünder als Selbstgekochtes sind? Reporter Tim Berendonk will's genau wissen und tritt an, beziehungsweise kocht, gegen das Essen aus Tüte, Dose & Co. Eine klare Sache oder ein Kopf-an-Kopf-Rennen? Plietsch räumt auf mit den größten Irrtümern über Fertiggerichte. Geplant sind unter anderem folgende Themen:

  • Gourmetrestaurants - kommen sie ohne Fertigprodukte aus?
  • Geschmacksnorm - wer bestimmt, was uns schmeckt?
  • Selbstgekocht - immer besser als Fertiggerichte?

Es kommen auch Prominente zu Wort, die - mal witzig, mal nachdenklich - ihre eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse zum Thema "Fertiggerichte" beisteuern.

Redaktion
Meike Neumann
Annette Plomin
Produktionsleiter/in
Jost Nolting
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/plietsch/Fertiggerichte,sendung279648.html