Stand: 20.05.2020 11:19 Uhr

Schäferhund-Mix "Luka" / Roggendorf

Luka © aktion tier Roggendorf
"Luka" möchte endlich ihr neues Zuhause beziehen.

Name, Alter
"Luka", ca. 6 Jahre

Rasse
Schäferhund-Terrier-Mix

Geschlecht (kastriert/sterilisiert)
Weiblich

Vorgeschichte/Gesundheit
Durch den Chip konnte man nachvollziehen, dass "Luka" in den ersten fünf Jahren ihres Lebens mindestens fünf verschiedene Vorbesitzer hatte. Das erklärt, warum die Hündin das Vertrauen in die Zuverlässigkeit der Menschen verloren hatte. Sie zeigt sich aber vollkommen unkompliziert.

  • gechippt
  • geimpft
  • entwurmt
  • entfloht

Besonderheiten/Gesundheit/Charakter
"
Luka" ist eine dem Menschen zugewandte und freundliche Hündin. Ihre Geschichte begann etwas verrückt, denn sie wurde mehrfach in Gadebusch als streunende Hündin gemeldet. Dort lebte sie wochenlang sozusagen wild. Alle Versuche, sie einzufangen, scheiterten. Bis das Tierheim eines Tages von einer Familie benachrichtigt wurde, mit deren Kindern "Luka" mitgelaufen war. Da saß sie, die "wilde Hilde", ganz brav mit dem Sohn der Familie auf der Couch und sprang uns freudig entgegen, als wäre nichts gewesen. 

Besonderheiten
Durch ihre Vergangenheit zeigt "Luka" dennoch eine ganz kurze anfängliche Skepsis fremden Menschen gegenüber. Sie ist total verschmust, aufmerksam und lieb mit Menschen und auch mit Kindern hat sie kein Problem.

So sollte das neue Zuhause sein
Wir suchen für "Luka" aktive, gern sportliche Menschen, die sie geistig und körperlich auslasten möchten und dennoch darauf achten, dass "Luka" nicht wieder ausbüxt. Eine gewisse Achtsamkeit sollte geboten sein. Ein Haus mit gesichertem Garten und viel Action wäre natürlich ein Traum für die aktive Hündin.

Tiervermittlung
aktion tier Roggendorf
Gadebuscher Str. 3
19205 Roggendorf
Tel: (038876) 318 63
Mail: roggendorf@aktiontier.org
www.aktiontier-roggendorf.org

Dieses Thema im Programm:

Pfote sucht Körbchen | 31.05.2020 | 15:30 Uhr

Pfote sucht Körbchen

Pfote sucht Körbchen: Die NDR Tiervermittlung

Moderatorin Vanessa Kossen stellt Vierbeiner aus den Tierheimen im Norden vor. mehr