Stand: 20.05.2020 11:19 Uhr

Schäferhund-Collie-Mix "Sammy" / Mölln

 

Name, Alter
"Sammy", 10 Jahre

Rasse/Schulterhöhe
Schäferhund-Collie-Mix

Geschlecht (kastriert/sterilisiert)
Rüde, kastriert

Vorgeschichte/Gesundheit
"Sammy" kam verfilzt und übergewichtig ins Tierheim. Mittlerweile wurde er mit gesunder Ernährung und ausgiebigen Gassi-Runden wieder auf sein Idealgewicht gebracht. Nun geht er wieder fit und nur mit leichten Arthrosen unbeschwert durchs Leben. Andere Hunde soll er laut Vorbesitzer nicht mögen, das können wir bei uns bis jetzt jedoch nicht bestätigen. Mit Hündinnen zeigt er sich lieb, auch die meisten Rüden begrüßt er freudig durch den Zaun. Beim Gassigehen lässt er sich mühelos an den meisten Hunden (ob pöbelnd oder nur neugierig) vorbeiführen.

Besonderheiten/Charakter
"Sammy" ist ein süßer Wuschelhund, dem man sein Alter weder ansieht noch anmerkt. Er kann gut als Zweithund gehalten werden.

  • freundlich
  • lieb
  • ruhig
  • stubenrein
  • verschmust
  • wachsam

Leinenführigkeit ist für "Sammy" selbstverständlich und beim Gesamtpaket inklusive. Auch Autofahren stellt für ihn keine Probleme da, solange man ihm eine Rampe zum Reinsteigen zur Verfügung stellt. Treppen sind für ihn auf Dauer nichts mehr, deshalb sollte er ebenerdig und am besten mit Garten leben dürfen, da er gern stundenlang im Freien liegt. Schäferhund-typisch kann er bellen, tut dies jedoch nicht durchgängig und auch nicht in jeder Situation. Meistens beschränkt es sich auf vorbeilaufende Hunde. 

So sollte das neue Zuhause sein
"
Sammy" zeigt uns täglich, dass er noch nicht zum alten Eisen gehören will und wünscht sich ein seinem alter angepasstes Leben bei einem oder mehreren Menschen, die ihn so nehmen, wie er ist und einen verschmusten Kuschelbären suchen. Zu ihm bekannten und auch zu fremden Menschen ist er sehr lieb und verschmust. Nur Kinder scheint er nicht zu kennen und daher wohl auch nicht sonderlich zu mögen, das zeigte er uns deutlich mit einem kräftigen Knurren. Daher wird er nicht an Familien mit kleinen Kindern vermittelt.

Tiervermittlung
Tierschutz Mölln-Ratzeburg und Umgebung e.V.
Zeppelinweg 13, 23879 Mölln
Tel.: (04542) 36 83
www.tierschutz-moelln.de

Dieses Thema im Programm:

Pfote sucht Körbchen | 24.05.2020 | 15:30 Uhr

Pfote sucht Körbchen

Pfote sucht Körbchen: Die NDR Tiervermittlung

Moderatorin Vanessa Kossen stellt Vierbeiner aus den Tierheimen im Norden vor. mehr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Deich TV 00:05 bis 00:35 Uhr