Stand: 16.06.2020 17:24 Uhr

Bengal Katzen "Simba" und "Nala" / Henstedt-Ulzburg

 

VIDEO: Wir stellen vor: "Simba" und "Nala" (1 Min)

Name, Alter

"Simba" und "Nala", ca. 4 Jahre

Rasse

Bengal

Geschlecht (kastriert/sterilisiert)

Kater, kastriert, Katze kastriert

Vorgeschichte/Gesundheit

"Simba" und "Nala" wurden schweren Herzens im Tierheim abgegeben, weil sie bei ihren Streifzügen leider auch die Häuser der Nachbarn betraten und dies für Ärger in der Nachbarschaft sorgte.

Besonderheiten/Charakter

Die beiden sind sehr verschmuste, kinderliebe Katzen, die unbedingt zusammenbleiben wollen. Andere Katzen mögen sie nicht so gerne.

So sollte das neue Zuhause sein

Aufgrund ihrer Vorgeschichte sollten die neuen Besitzer sehr ländlich in Alleinlage wohnen oder entsprechend tolerante Nachbarn haben, die auch mal einen Besucher auf der Couch akzeptieren. Da "Simba" und "Nala" einen starken Freiheitsdrang haben, sollte der Freigang unbedingt weiterhin gewährt werden.

Tiervermittlung
Tierheim Henstedt-Ulzburg
Kirchweg 124e
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel: (041 93) 9 18 33
www.tierheim-henstedt-ulzburg.de

Dieses Thema im Programm:

Pfote sucht Körbchen | 14.06.2020 | 15:30 Uhr

Das NDR Tiermagazin „Pfote sucht Körbchen“ hilft Tieren, ihren sehnlichsten Wunsch erfüllt zu bekommen: ein neues Frauchen oder Herrchen. © NDR/Torsten Bartels
30 Min

Sendung vom 14. Juni

Mischlings-Hund "Carlo" und die Bengalkatzen "Simba & Nala" sind nur drei der Tiere, die ein neues Zuhause suchen. Vanessa Kossen stellt Vierbeiner aus den Tierheimen des Nordens vor. 30 Min

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Sportclub 23:35 bis 00:05 Uhr