Die Pfefferkörner (177)

Die Trinkgeld-Mafia

Sonntag, 25. Februar 2018, 07:00 bis 07:35 Uhr

Szenenbild aus die Pfefferkörner.

Folge 177: "Die Trinkgeld-Mafia"

Pfefferkörner -

Die nigerianische Toilettenfrau Anulika wird von ihren Arbeitgebern ausgebeutet. Die Pfefferkörner wollen helfen und das kriminelle System der Toilettenbetreiber aufdecken.

4,53 bei 92 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

In einer öffentlichen Toilettenanlage lernt Lisha die nigerianische Toilettenfrau Anulika kennen. Die beiden verstehen sich auf Anhieb, denn auch Lishas leibliche Mutter stammt aus Nigeria. Als Lisha am nächsten Tag Anulika für eine Hausarbeit über das Leben von Flüchtlingen in Deutschland interviewt, wird sie von Anulikas Arbeitgebern attackiert. Ihr wird das Handy mit den Aufzeichnungen abgenommen. Und Anulika wird in ein Auto verfrachtet, das mit unbekanntem Ziel davon fährt.

Bei ihren Ermittlungen stellen die Pfefferkörner fest, dass das Betreiben von Toilettenanlagen ein riesiges und schmutziges Geschäft ist, bei dem vor allem Migranten erbarmungslos ausgebeutet werden. Wie können die Kinder Anulika aus den Fängen der Toiletten-Mafia befreien?

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Schauspieler/in
Marleen Quentin als Mia Goldman
Emilia Flint als Alice Goldman
Ruben Storck als Benny Jansen
Luke Matt Röntgen als Johannes von Wied-Litzow
Emma Roth als Lisha Schulze
Adisat Semenitsch als Anulika
Christian Aumer als Hanno Claassen
Thomas Ulrich als Günni
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Sandra LeBlanc
Regie
Andrea Katzenberger
Kamera
Marius von Felbert
Autor/in
Jörg Reiter
Schnitt
Johanna Dahl
Redaktion
Le Blanc-Marissal, Sandra