Geschichten an den Ufern der Gudenau

Sendung: Ostseereport | 20.09.2020 | 18:00 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 20.09.2021

158 Kilometer Wasserweg sind es von der Quelle quer durch Jütland bis nach Randers, wo sie in die Ostsee fließt. Die Gudenau ist Dänemarks längster Fluss, beherbergt eine wertvolle Fauna und Flora und steht deshalb unter Landschaftsschutz. Durch die reizvolle Lage ist der Fluss ein beliebtes Ziel erholungssuchender Paddler aus dem In- und Ausland. Auch unser Ostseereport-Team macht sich auf die Reise und erkundet die Gudenau vom Kanu aus. Außerdem: - Neues Glasmuseum auf Dänemarks größter Insel Seeland - Finnen sind die glücklichsten Menschen der Welt - Tauchgang ins Gefängnis

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ostsee-report/Geschichten-an-Ufern-der-Gudenau,ostseereport942.html

Mehr Ostseereport

Jemand hält einen blauen Hummer in den Händen.
43 Min
Kristin Recke malt ein Bild von einem Strandhaus in Dänemark.
44 Min
Robben auf einer Sandbank welche aus der Vogelperspektive gefilmt wird.
43 Min
Giraffen im Knuthenborg Safaripark.
44 Min
Die Ochseninseln in der Flensburger Fjörde.
44 Min
Spektakuläre Aussicht von der Trolltunga © NDR/Thomas Mauch
43 Min
.
44 Min
Blick in ein Zimmer mit Doppelbett im Eishotel: Alle Möbel und Dekoration ist in Eis geauen. Über dem Bett liegt Fellbettwäsche, dahinter steht eine Eisskulpur in Form einer Qualle, die beleuchtet wird.
44 Min
"Haus der Musik" in Aalborg
44 Min
Traumhafte Winterlandschaft im hohen Norden. © NDR/Udo Biss
59 Min
Rentier
59 Min
Aufnahme eines Weihnachtsmarkts in Riga am Abend
35 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

"Cold Hawaii" – berühmter Surfer und Badestrand beim Fischerdorf Klitmøller. © NDR/Laura Lange
44 Min
Skopje, die Hauptstadt Mazedoniens besticht durch Monumentalarchitektur und einem Hauch von Orient. Mitten auf dem Hauptplatz trohnt Alexander der Grosse. © NDR
19 Min
Julia-Niharika Sen
29 Min
Kamele in der Wüste. © rbb/NDR Foto: Bea Müller
43 Min
Die fliegende Sternwarte SOFIA zum Werkstattbesuch bei Lufthansa Technik in Hamburg. © NDR/ADAMfilm
29 Min
Verbaute, verschandelte und verwahrloste Gutshäuser verwandeln die Gutshausretter Knut und Christina mit persönlichem Einsatz aber ohne viel Geld in ihren historischen Grundzustand zurück. In Behren-Lübchin entstand so die Kulisse für eine Spielfilmproduktion. © NDR/Populärfilm
59 Min
Blick auf ein Dorf auf der Insel Trysunda. © NDR/nonfictionplanet/Jörg Hammermeister
44 Min
Blick auf einen Sonnuntergang am Strand. Als schwarze Silhouetten erkennt man Spaziergänger und einen Reiter.
44 Min
Blick auf grüne steile Küstenabschnitte. Links und rechts ragen Bäume in das Bild hinein. Zwischen ihnen steht ein Mann, der den Blick über die Küste schweifen lässt.
44 Min
Julia-Niharika Sen
30 Min
Chott El Djerid, der größte Salzsee der Sahara © NDR/Vincent Productions GmbH/Beate Müller
44 Min
Ländliches Idyll: Im Küchengarten Westerstede werden auf 3.000 Quadratmetern Gemüse, Obst und Rosen angebaut. © NDR/Erdmanns Filmproduktion
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen