Ostseereport

Sonntag, 13. Dezember 2020, 18:00 bis 18:45 Uhr
Mittwoch, 16. Dezember 2020, 01:15 bis 02:00 Uhr

Angesichts der unübersichtlichen und sich ständig verändernden Coronasituation im Ausland musste auch der Ostseereport für die Ausgabe im Dezember 2020 zu Hause bleiben. Der Ostseereport bleibt also in heimischen Gefilden, berichtet wird aus dem Homeoffice.

Downloads
Beleuchtete Deko-Elche auf der Nordermole in Travemünde. © Renate Giercke Foto: Renate Giercke

Informationen zur Sendung vom 13. Dezember 2020

Zwischen Niendorf und Travemünde begibt sich Kristin Recke auf die Suche nach weihnachtlichem Lichterglanz. Download (62 KB)

Dennoch hat Moderatorin Kristin Recke in Schleswig-Holstein weihnachtliche Eindrücke bekommen, an der Ostseeküste zwischen Niendorf und Travemünde. Dort macht sie sich auf die Suche nach dem Lichterglanz, denn in einigen Küstenorten hat man, da keine Weihnachtsmärkte stattfinden dürfen, aufwendige Lichtinstallationen aufgebaut. Ganz schön bunt!

Weitere Informationen
Blick von der Trave auf die Altstadtpromenade von Travemünde. © picture alliance Foto: Andreas Franke

Travemünde: Langer Strand und dicke Pötte an der Ostsee

Das bekannte Seebad hat eine hübsche Altstadt, den größten Fährhafen an der Ostsee und das höchste Leuchtfeuer Europas. mehr

Weitere geplante Themen der Sendung:

  • Die Siedlung Rovaniemi in Finnland: Wie der Weihnachtsmann dort mit Corona umgeht
  • Finnlands verrückte Tüftler bauen motorisierten Tretschlitten
  • Finnlands bekannteste Eistaucherin
  • Trendsport: Snow-Surfen
  • TV-Tipp: Ostseereport Spezial. Islands unbekannter Nordosten: im NDR Fernsehen am 25. Dezember, 19 Uhr.

Moderation
Kristin Recke
Redaktion
Thomas Mauch
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen
Redaktion
Biss, Udo