Nordtour

Samstag, 19. Juni 2021, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 20. Juni 2021, 06:00 bis 06:45 Uhr

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick:

Downloads
Mühle in Worpswede bei Sonnenaufgang aufgenommen. © NDR Foto: Manuela Feuerhahn

Informationen zur Sendung

Worpswede ist nicht nur ein bekanntes Künstlerdorf, hier gibt es auch ein wunderbares Naturressort. Download (92 KB)

Reporter unterwegs: Land of Green Worpswede

Mitten im Grünen in der Nähe von Worpswede liegt das Naturresort Land of Green. Was den Campingplatz ausmacht: exklusive, individuell gestaltete Tiny Houses und Baumhäuser bieten eine einzigartige Übernachtungsmöglichkeit. Um in eines der buchbaren Baumzelte zu kommen, ist ein wenig Sportlichkeit notwendig. Dazu gibt es dort einen mit Feuer beheizten Wellnesspool und eine Outdoorsauna, einen Fahrradverleih und die Möglichkeit, mit Kanus oder Kajaks die Gegend vom Wasser aus zu erkunden. Platz ist dort auch fürs eigene Wohnmobil oder Zelt vorhanden.

Weitere Informationen
Ein Fachwerkhaus im Sommer. © NDR Foto: Gitte Alpen

Worpswede: Lieblingsort der Künstler

Museen, Ateliers und Galerien prägen den Ort bei Bremen. Namhafte Künstler haben dort ihre Spuren hinterlassen. mehr

Mit dem Dampfschiff "Prinz Heinrich" über die Ems

Schnuppertour auf Leda und Ems oder Überfahrt nach Borkum oder Norderney: An Deck des mehr als 100 Jahre alten Dampfschiffes "Prinz Heinrich" können sich Feriengäste und Einheimische frischen Wind um die Nase wehen lassen, die Sonne genießen, aber vor allem die typisch ostfriesische Crew kennenlernen. Die meisten Törns starten vom Liegeplatz an der Promenade in Leer. Eine außergewöhnliche Mannschaft hat das alte Postschiff mit großer Leidenschaft und ausgewiesener Sachkenntnis restauriert. Beeindruckend, wie die Frauen und Männer jede Frage zum Schiff beantworten können. In der kleinen Kombüse werden Brötchen geschmiert, die den Gästen wie auch Kaffee oder selbst gebackener Kuchen angeboten werden. Ein frisch gezapftes Bier gibt es oben an Deck.

Weitere Informationen
Blick vom Stadthafen auf das Waagegebäude in der Altstadt von Leer. © NDR Foto: Kathrin Weber

Leer: Maritim, hübsch und gemütlich

Leer liegt zwar nicht an der Küste, doch das ostfriesische Städtchen strahlt maritimes Flair aus. Museumshafen, Rathaus und hübsche Giebelhäuser prägen das historische Zentrum. mehr

Tour de Grass in Lübeck: per Rad auf den Spuren des Nobelpreisträgers

Mit einer neuen Smartphone-App kann man die Werke des Schriftstellers Günter Grass dort erleben, wo sie entstanden sind. Die mobile Erlebnistour führt von Lübeck aus entlang des Elbe-Lübeck-Kanals bis zur Eulenspiegelstadt Mölln. Immer auf den Spuren des Nobelpreisträgers macht die Tour auch Halt im beschaulichen Behlendorf, wo Günter Grass bis zu seinem Tod gelebt hat und eine Vielzahl seiner literarischen und bildkünstlerischen Werke entstanden sind. Dazu gibt es Geschichten und Gedichte, Aufgaben und vor allem besondere Eindrücke vom Leben und Schaffen des Künstlers. Und das alles per Rad in wunderschöner Natur.

Weitere Informationen
Das Holstentor in Lübeck, ein Wahrzeichen der Stadt © Tourismusamt Lübeck Foto: Torsten Krüger

Lübeck: Steinernes Märchen an der Trave

Gotische Kirchen, enge Gassen, moderne Museen: Lübeck trumpft mit einem riesigen Kulturangebot auf und ist UNESCO-Welterbe. mehr

Günter Grass auf einer Veranstaltung der SPD-Wählerinitiative 1969. © dpa

Günter Grass: Multitalent und Moralist

Seine Erzählkunst und sein politisches Engagement machten ihn zu einem der wichtigsten Autoren der Nachkriegszeit. mehr

Die Queen-Malerin aus Wedel

Sie wurde als Queen-Malerin bekannt und nennt sich auch so: Nicole Leidenfrost aus Wedel. 2015 hat der damalige Bundespräsident Joachim Gauck ihr Bild "The Horse in Royalblue" ("Pferd in Royalblau") als Staatsgeschenk an Queen Elizabeth II. überreicht. Die Malerin sieht sich nicht nur als Künstlerin, sondern auch als Unternehmerin. Queen-Malerin ist mittlerweile eine eingetragene Marke. Schon früh hat Nicole Leidenfrost auch T-Shirts, Tassen oder auch Masken mit ihren Motiven bedrucken lassen. Da die Corona-Pandemie den Kunstmarkt schwer getroffen hat, hat sie eine virtuelle Galerie mit ihren Bildern erschaffen und damit ihre Kundschaft weltweit erreicht. Die meisten ihrer Werke liefert Nicole Leidenfrost persönlich an die Kund*innen aus. Diese persönliche Betreuung ist der Queen-Malerin wichtig.

Weitere Informationen
Malerin Nicole Leidenfrost.
3 Min

Die Queen-Malerin aus Wedel

2015 wurde Nicole Leidenfrosts Bild "Das Pferd in royal blau" weltberühmt - als Staatsgeschenk für Königin Elizabeth II. 3 Min

Antikhof in Wokuhl-Dabelow wird saniert

Christoph Haak nutzt in seiner Werkstatt in Wokuhl viele alte Handwerkzeuge und -techniken, wenn er alte Möbel wieder aufpoliert. Auch das 100-jährige Gesindehaus neben seiner Antikscheune unterhalb der Kirche restauriert er mit alten Lehmziegeln und alten Techniken, nachhaltiger geht es nicht. Denn Lehm wird als Baustoff gerade wiederentdeckt, der einen hocheffizienten Isolierwert hat und ein wohliges Raumklima verleiht. Die linke Hälfte des Hauses wird Ferienwohnung, die rechte Hälfte vielleicht ein kleines Café.

Orgel-Manufaktur Beckerath

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Experten für ihren Klang sind die sogenannten Intonateure. In der Manufaktur vom Rudolf von Beckerath Orgelbau lässt sich ein "Nordtour"-Team von einem Nachwuchs-Intonateur in die Geheimnisse des Orgelbaus einweihen und begleitet ihn bei der Wartung einer ganz besonderen Orgel, die weltweit einmalig ist.

Erstes Elektrorad-Infocenter in Wesenberg

13 unterschiedliche Routen durch die Mecklenburger Seenplatte können ab sofort mit dem E-Bike erkundet werden. Im ersten Elektrorad-Informationscenter Mecklenburg-Vorpommerns in Wesenberg können die Touren ausgesucht und geplant werden. Eine Route führt zum Beispiel durch die Feldberger Seenlandschaft. Mit Buchenwäldern, Hügelketten und immer wieder beeindruckenden Blicken auf die Seen. Die wechselnden Landschaftseindrücke und unterschiedlichen Kneipp-Angebote machen diese E-Bike-Tour zu einem wunderbaren Urlaubserlebnis.

Weitere Informationen
Ausschnitt eines Elektrofahrrades mit Mittelmotor © imago/Gerhard Leber

E-Bike und Pedelec: Kaufberatung und Tipps

Elektrofahrräder liegen im Trend. Was unterscheidet die vielen Modelle? Was sollten Einsteiger beachten? mehr

Malerischer Blick vom Reiherberg über den Naturpark Feldberger Seenlandschaft auf Feldberg. © picture-alliance / HB Verlag Foto: Jörg Axel Fischer

Mecklenburgische Seenplatte: Sehenswertes rund um die Müritz

Seen, Kanäle und teils unberührte Natur prägen die Region an der Seenplatte. Sie ist ideal für Wassersportler. mehr

Ab in die Botanik: Alter Botanischer Garten in Kiel

Jeden zweiten Sonntag im Monat führt Pflanzenkenner Michael Treichel Interessierte bei einer Lehrwanderung durch den Alten Botanischen Garten in Kiel. 1884 eröffnet, liegt er nördlich der Innenstadt auf hügeligen 2,5 Hektar Fläche in unmittelbarer Nähe zur Förde. Beinahe wäre er vor 40 Jahren zugunsten eines Hubschrauberlandeplatzes zurückgebaut worden. Dank der Initiative eines Vereins existiert der Garten noch heute, ein für jedermann zugängliches Natur- und Kulturdenkmal mit sehr altem und zum Teil exotischem Baumbestand. Verschlungene Pfade führen die Besucher*innen vorbei an unterschiedlichen Kleinbiotopen, einigen historischen Fachwerkbauten, wie dem ehemaligen Haus des Garteninspektors und dem einstigen Pumpenhäuschen, bis zu einem erhöht liegenden Aussichtspavillon. Das ehemalige Topfhaus mit einem sehenswerten Brunnen wurde jüngst restauriert und modernisiert.

Weitere Informationen
Blätter der größten Seerose der Welt, der "Viktoria" im Neuen Botanischen Garten Kiel © dpa - Report Foto: Horst Pfeiffer

Botanischer Garten der Uni Kiel zeigt Grün aus aller Welt

In einem Gewächshaus wachsen die größte Blume und die größte Seerose der Welt, weitere Raritäten bietet das Außengelände. mehr

 

Weitere Informationen
Radfahrer entspannt im Gras neben einem Baum © Fotolia.com Foto: Dudarev Mikhai

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Radtour, Wanderung oder ein Tag am Strand: Der Norden bietet viele Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Moderation
Thilo Tautz
Leitung der Sendung
Susanne Wachhaus