Nordtour

Samstag, 17. August 2019, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 18. August 2019, 06:00 bis 06:45 Uhr

Sylt von einem Flugzeug aus gesehen.

3,06 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick:

 

Downloads
139 KB

Informationen zur Sendung

Retro-Camping ist der neueste Trend. Am Stover Strand an der Elbe ist dies möglich. Auf Kampnagel in Hamburg findet das Sommerfestival statt - Hier gibt es die Adressen zur Sendung. Download (139 KB)

"Abwesern" in der Bremer Karibik

Immo Wischhusen aus Bremen ist eigentlich ein Urgestein der deutschen Rapszene, hat sich im Laufe der Jahre aber zum Allround-Kulturschaffenden entwickelt. Seit einiger Zeit hat der 43-Jährige ein weiteres Lieblingsprojekt: die Komplette Palette, eine temporäre Strandbar am Rande des eher versteckt liegenden Weserhafens im Bremer Stadtteil Hemelingen. In diese Gegend verirren sich kaum Ausflügler. Doch seit FlowinImmO, so Wischhusens Künstlername, jeden Sommer seine Zelte am Weserufer aufschlägt und mit befreundeten Künstlern und ehrenamtlichen Helfern einen Ort zum Chillen für nette Leute jeden Alters schafft, schwärmt man in der Region vom "Abwesern" in der "Bremer Karibik". Noch bis Ende September ist das möglich. Die Nordtour war auch mal da und "wesert" mit.

Ratgeber Reise

Bremen: Weltkulturerbe mit maritimem Flair

Das Rathaus als Weltkulturerbe, die Stadtmusikanten und Schiffe: Bremen verbindet seine 1.200-jährige Geschichte mit modernem Großstadtleben. Tipps für einen Besuch der Hansestadt. mehr

Die "Nörgler-Tour" in Delmenhorst

"Der typische Delmenhorster geht übers Stadtfest und beklagt sich, dass in Delmenhorst so gar nichts los ist", sagt Schauspieler Johannes Mitternacht. Das hat ihn und Stadtkirchenpfarrer Thomas Meyer so geärgert, dass sie die "Nörgler-Tour" konzipiert haben. Mit einem Augenzwinkern lästern sie über die Fußgängerzone, das abgerissene Schloss und den Geldmangel der verschuldeten Stadt. Die Führung kommt hervorragend bei Einheimischen und Auswärtigen an. Und eigentlich ist in Delmenhorst gar nicht alles so schlecht.

Probsteier Korntage: Vorbereitungen auf den Strohfigurenwettbewerb

Die mystische Anlage Stonehenge aus Stroh, also Strohhenge. Das hat sich das Fiefbergener Team für den Strohfigurenwettbewerb Ende August anlässlich der Probsteier Korntage ausgedacht. Der Nachbau soll einen Durchmesser von zwölf Metern haben.

Ratgeber Reise

Große Kunstwerke aus Stroh in der Probstei

Welche Strohfigur bekommt in diesem Jahr die Krone? Auf den 20. Probsteier Korntagen stellen 19 Gemeinden ihre Figur aus und eröffnen damit das Fest rund um das Korn. mehr

Eine erlebnisreiche Fahrt: unterwegs mit der Draisine in Dargun

Mit der Draisine vom Bahnhof Dargun zum Erlebnisbahnhof Neukalen, das ist nicht nur eine Herausforderung für die Muskeln, sondern auch eine ereignisreiche Tour für Gäste mit Ausdauer und Neugier. An der Strecke haben beispielsweise Künstler eine merkwürdige Schranke installiert. Gar nicht so einfach, die zu öffnen. Und im Bahnhofscafé Neukalen fällt die Wahl schwer zwischen den vielen hausgemachten Limonaden. Spannende Exponate im Bahnmuseum und wo kommen eigentlich die alten Waggons her, die am Erlebnisbahnhof stehen?

Ratgeber Reise

Dargun, Klosterstadt am See

Der kleine Ort nördlich des Kummerower Sees punktet mit historischer Klosteranlage und schönem Umland. Ein Walderlebnispfad und eine Draisinen-Strecke sind ideal für Familien. mehr

Internationales Sommerfestival auf Kampnagel in Hamburg

Schon seit 36 Jahren lädt die Kulturfabrik Kampnagel Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt zum Internationalen Sommerfestival ein. Drei Wochen lang wird gefeiert, der Lauf der Welt beschrieben und ein Blick in die Zukunft geworfen. Theater, Tanz, Kunst und Musik, 15 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren gibt es in diesem Jahr.

Kultur

Hamburg: Sommerfestival auf Kampnagel startet

Puppen, Georgien und DDR - mit gleich drei Weltpremieren beginnt am Mittwoch in Hamburg das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel. Das Festival läuft bis zum 25. August. mehr

Ein botanischer Wanderführer: auf Entdeckungsreise in Hamburg

Wilde Pflanzen und ihre Standorte, spannende Exkursionsziele: Das Team der Nordtour ist mit den Autoren des "Botanischen Wanderführers für Hamburg und Umgebung" auf Entdeckungsreise gegangen und hat einige seltene Arten und verwunschene Orte kennengelernt.

Bootsbauer aus Leidenschaft: Jens und seine Boddensegler

Der gelernte Tischler Jens Lochmann widmet seine Arbeit alten Booten. Er kauft sie auf, rettet sie vorm Verfall, restauriert und lagert sie ein. Jeden Sommer baut er auf dem Darß ein, zwei traditionelle Boddensegler wieder auf.

Sylt von oben: Abenteuer Fallschirmspringen

Der FSC Sylt bietet Fallschirmsprungkurse und Tandemsprünge an. Vor dem ersten Tandemsprung gibt es eine gründliche Einweisung, dann geht es in einer Cessna 182 zu einem etwa 20-minütigen Rundflug über die Insel. Aus 3.000 Metern über dem Meer folgt dann der Absprung, bei dem man über die Insel zurück zum Flughafen gleitet.

Ratgeber Reise

Sylt: Insel-Traum nicht nur für Promis

Partys feiern, sportlich aktiv sein, baden oder die Natur im Watt und in den Dünen genießen: Sylt bietet für jeden Urlaubertyp etwas. Selbst Camping-Freunde kommen auf ihre Kosten. mehr

Retro-Camping am Stover Strand

Der neueste Trend: Retro-Camping, Ferien im renovierten Wohnwagen aus den 1970er-Jahren. Das gibt es zum Beispiel auf dem etwas anderen Campingplatz Stover Strand an der Elbe bei Hamburg.

Zehn Jahre Museum Kunst der Westküste auf Föhr

Vor genau zehn Jahren wurde in Alkersum auf der Nordseeinsel Föhr das Museum Kunst der Westküste (MKDW) eröffnet. Seitdem wurden hochkarätige Sammlungen mit über 800 Werken zum Thema "Meer und Küste" präsentiert. Darunter Meisterwerke berühmter Maler wie Edvard Munch, Piet Mondrian, Max Liebermann und Emil Nolde, aber auch Werke zeitgenössischer Kunst wie die von Jochen Hein, Mila Teshaieva oder Anja Jensen. Das Museum genießt heute nicht nur großes Ansehen in der regionalen Kunstszene, sondern auch international.

Kultur

Föhrer Museum zeigt Meisterwerke aus Skandinavien

01.08.2019 10:00 Uhr
Museum Kunst der Westküste

Das Museum Kunst der Westküste auf Föhr ist eine der ungewöhnlichsten Galerien im Norden. Zum zehnjährigen Jubiläum zeigt es Werke von Malern der dänischen Künstlerkolonie Skagen. mehr

Möbelrecycling: aus Fahrzeugschrott werden Einrichtungsgegenstände

Aus alten Fahrzeugteilen, aber auch aus Kanistern, Feuerlöschern und ähnlichem Schrott fertigen der Metallbauer Nico Henning und seine Frau Steffi faszinierende Möbel. In ihrer kleinen Werkstatt im Dorf Grammertin schweißen und sägen sie in nur wenigen Tagen aus Altmetall tolle Designermöbel.

 

Ratgeber Reise

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Radfahren, wandern oder eine Tour auf dem Wasser: Der Norden bieten Hunderte tolle Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps für Ausflüge in der Nähe bekommen. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Nordtour,sendung936666.html