Nordtour

Samstag, 10. März 2018, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 11. März 2018, 06:00 bis 06:45 Uhr

Nordtour am 10.03.2018 mit Moderator Thilo Tautz.

4,14 bei 22 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Themen im Überblick

  • Die Wetterstation am Kap Arkona
  • Likör statt Medizin? Der Likörmann aus Brüssow
  • Frühlingsauftakt in der Gärtnerei: Lenzrosen und ein Kaffee im Rittergut Niendieck
  • Workshop: Obstbaumschnitt für alte Sorten
  • Fahrradmanufaktur: Fahrradtipps für den Frühling
  • Gruselgeschichten auf Borkum mit Inselführer Berend Baalmann
  • Neue Impulse und die innere Mitte suchen: Therapie mit Pferd
  • Australien in Hamburg mit Autor Cam Jefferys
  • Leichte Küche: Himmlisch essen an der Sternwarte Göttingen
  • Kicker-Hochburg Hamburg: Tisch-Kicker und -Kneipen im Test

Downloads
135 KB

Informationen zur Sendung

10.03.2018 18:00 Uhr

Für Stephan Becker aus Brüssow sind Liköre nach alten Rezepten Medizin. Die Wetterstation am Kap Arkona bietet Führungen an. Hier die Adressen zur Sendung. Download (135 KB)

Die Wetterstation am Kap Arkona

Der Deutsche Wetterdienst betreibt am Kap Arkona eine Wetterwarte, die rund um die Uhr zahlreiche meteorologische Daten aufzeichnet und an Behörden für Wettervorhersagen und Warnungen weiterleitet. Einer der letzten verbliebenen Mitarbeiter dort ist Frank Stein. Das Wetter ist für jeden von großer Bedeutung und ein allgegenwärtiges Gesprächsthema: Sonnenstunden, Temperatur, Orkanböen, Niederschläge und Wassertemperatur haben Auswirkungen auf die Tagesplanung und das Gemüt. Damit alle Werte permanent gemessen werden können, verfügt die Wetterstation neben einem kleinen Rechenzentrum und Gerätschaften im eigenen Haus auch über einen kleinen "Garten", in dem sich verschiedene Anlagen befinden. So können mit Laserstrahl die Dicke der Schneedecke oder Abstand und Stärke der verschiedenen Wolkenarten gemessen werden. Sensoren an einem Mast messen Wind, Sonnen- sowie atmosphärische Strahlung. Und es gibt noch alte Messbücher mit handgeschriebenen Aufzeichnungen. An Wetterphänomenen interessierte Besucher können in diesem Jahr an Führungen und Besichtigungen der Warte am Kap Arkona teilnehmen. Spätestens 2019 soll auch die Rügener Wetterwarte vollautomatisiert werden. Dann wird es nur noch wenige bemannte Warten geben, beispielsweise an  Flughäfen und Bergwetterwarten.

Ratgeber Reise

Rügens Nordspitze: Kap Arkona

Drei Aussichtstürme auf einer 45 Meter hohen Steilküste: Kap Arkona gehört zu den bekanntesten Zielen auf Rügen. Am Hochufer entlang führt ein Weg zum kleinen Fischerdorf Vitt. mehr

Likör statt Medizin? Der Likörmann aus Brüssow

Stephan Becker aus Brüssow bei Pasewalk ist Apotheker. Für ihn sind Liköre nach alten Rezepten die reinste Medizin. Er weiß, welche guten und heilenden Zutaten im Thorner Lebenstropfen, Blumenlikör oder Kraftwasser stecken. Diese Spirituosen brennt er selbst in seiner eigenen Likörfabrik, die er am früheren Ort der Apotheke aufgebaut hat. Unter dem Logo Alrich Historische Liköre werden  wieder nach alten Rezepten seines Urgroßvaters Brandweine hergestellt. Denn schon vom 17. bis ins 20. Jahrhundert war Brüssow wie Danzig oder Breslau für die Likörproduktion bekannt.

Frühlingsauftakt in der Gärtnerei: Lenzrosen und ein Kaffee im Rittergut Niendieck

In den Gewächshäusern der Staudengärtnerei Klingel & Luckhardt in Wingst hält der Frühling Einzug. Ein Blütenmeer von Lenzrosen in unterschiedlichen Farben wächst hier unter Glas heran. Andreas Luckhardt züchtet die Lenzrosen selbst und ist besonders stolz auf seine gefüllten und apart gemusterten Exemplare. Auf dem nahe gelegenen Rittergut Niendieck in Geversdorf, ebenfalls im Landkreis Cuxhaven, verwöhnt Renate Holzheu am Wochenende ihre Gäste mit ganz besonderen Kuchen und Torten nach alten Familienrezepten. Im Obergeschoss ihres Herrenhauses gibt es auch preiswerte Zimmer zum Übernachten.

Ratgeber Garten

Lenzrosen - zarte Frühlingsboten

Sie ähneln der Christrose, unterscheiden sich aber in mancher Hinsicht: Lenzrosen. Die hübschen Stauden sind sehr pflegeleicht und blühen von Januar bis Mai. mehr

Workshop: Obstbaumschnitt für alte Sorten

Bis Ende März muss der Obstbaumschnitt erledigt sein. Der erfordert nicht nur ordentliches Handwerkszeug, sondern auch fundiertes Wissen. Gärtner Boysen aus Niebüll gibt dieses Wissen in einem Workshop auf Föhr weiter. Dort gibt es noch viele alte Bauerngärten mit noch älteren Obstbäumen.

Ratgeber Garten

Obstbäume im Winter richtig schneiden

Ein frostfreier Tag im Spätwinter ist der ideale Zeitpunkt, um junge und alte Obstbäume mit dem richtigen Schnitt zu verjüngen. Welche Äste werden geschnitten? mehr

Fahrradmanufaktur: Fahrradtipps für den Frühling

In einem alten Apfelhof nordöstlich von Hamburg betreibt Rudolf Pallesen eine Werkstatt für individuell angefertigte Fahrradrahmen. Seit fast 25 Jahren fertigt er Fahrräder nach Maß. Für den Rahmen spielen  Körpergröße, Gewicht, Schrittlänge eine Rolle. Das alles misst er bei seinen Kunden aus. Selbst die Fahrgewohnheiten werden berücksichtigt. Von diesen speziellen Fahrradschmieden gibt es in Deutschland nur ganz wenige.

Gruselgeschichten auf Borkum mit Inselführer Berend Baalmann

Seit Jahren sammeln die Inselführer Berend Baalmann und Nils Nörtemann Sagen, Mythen und Schauergeschichten über Borkum. Die Folklore der größten Ostfriesischen Insel reicht immerhin mehr als 500 Jahre zurück. Inzwischen haben sie einen beeindruckenden Fundus zusammengetragen, spukende Prinzessinnen, verdammte Seelen ertrunkener Seemänner, mysteriöse Kaminhunde. Diese spielen eine Rolle in ihren nächtlichen Touren, die die beiden Inselführer anbieten und die unerwartete Einblicke in die schaurigen Legenden der Urlaubsinsel geben.

Ratgeber Reise

Borkum: Sonneninsel im Wattenmeer

Kilometerlanger Sandstrand, Dünen und Wälder. Borkum, die größte Ostfriesische Insel, lädt mit viel Natur und Hochseeklima zum Durchatmen ein. Auch die Sonne scheint hier oft. mehr

Neue Impulse und die innere Mitte suchen: Therapie mit Pferd

Silke Ritthaler ist unter anderem ausgebildete Therapeutin für tiergestützte Therapie hat sich auf die Arbeit mit Pferd und Mensch spezialisiert. Mit ihren großen und kleinen Pferden arbeitet sie auf den heimischen Koppeln auf ihrem kleinen Hof im Landkreis Vorpommern-Rügen. Ihre Kunden sind oft Menschen in Führungspositionen, aber auch Menschen mit seelischen Wunden. Die Tiere werden dabei zum Spiegel des menschlichen Verhaltens: Wie setzt man Grenzen? Wie gut kann jemand führen? Wie gut kann sich einer unterordnen? Was lässt einen lachen und was berührt?

Australien in Hamburg mit Autor Cam Jefferys

Der aus Australien stammende Autor Cam Jefferys hegt und pflegt heimatliche Riten in der Hansestadt. Ein Spaziergang durchs Portugiesenviertel ist für den 42-Jährigen ein wenig wie zu Hause im Hafen von Perth. Er trifft Freunde beim Australo-Stammtisch, spielt australisches Cricket und isst tatsächlich Kängurusteaks. Cam Jeffreys nimmt die Nordtour mit auf eine ganz bestimmte, persönliche Down-Under-Tour durch Hamburg.

Leichte Küche: Himmlisch essen an der Sternwarte Göttingen

Küchenchef Torben Glaser gibt Tipps, wie man ein Gericht auch kalorienarm zubereiten kann, zum Beispiel Zander. Das Restaurant mit moderner, regionaler Küche liegt direkt neben der Historischen Sternwarte in Göttingen. Sie war einst Wohn- und Schaffensstätte des berühmten Gelehrten Carl-Friedrich Gauß, der von der imposanten Kuppel aus den ersten Telegrafenspruch der Welt abgesetzt und das damalige Königreich Hannover vemessen hat. Heute kann man die Kuppel bei öffentlichen Führungen besichtigen.

Kicker-Hochburg Hamburg: Tisch-Kicker und -Kneipen im Test

Die Anzahl an Kickertischen in Hamburgs Gaststätten und Jugendeinrichtungen ist enorm hoch. In allen Stadtteilen Hamburgs, vor allem auf St. Pauli, sind Kickertische zu finden. Die Nordtour ist mit der Tischfußball-Ligaspielerin Caroline Kutscha unterwegs und testet einige der Kicker-Kneipen.

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Sabine Steuernagel
Moderation
Thilo Tautz
Produktionsleiter/in
Thomas Kay
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Nordtour,sendung746162.html