Nordtour

Samstag, 22. Februar 2020, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 23. Februar 2020, 06:00 bis 06:45 Uhr
Mittwoch, 26. Februar 2020, 00:55 bis 01:40 Uhr

2,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick

Downloads
107 KB

Informationen zur Sendung

Die Nordtour darf einen Blick ins Innere der Okertalsperre werfen. Und: Das kleinste Theater der Welt in Bremen. Download (107 KB)

Das Innere der Okertalsperre

Sie ist über 60 Jahre alt, hält bis zu 47 Millionen Kubikmeter Wasser auf, ist 250 Meter lang und 67 Meter hoch: die Okertalsperre im Harz. Immer einen Ausflug wert, kann man sie auch im Winter in ihrer ganz eigenen, einsamen Schönheit entdecken. Man darf sich oben aufhalten, aber nicht ins Innere hinein. Das dürfen nur Ingenieure, Studierende oder Fachkräfte und ausnahmsweise die Nordtour.

Ratgeber Reise

Wandern und Wassersport an der Okertalsperre

Die Okertalsperre im Westharz ist der größte Stausee Niedersachsens und ideal für Aktivitäten am Wasser. Die waldreiche Umgebung bietet viele Wanderwege und Mountainbike-Strecken. mehr

Supper Club Hannover: zu Tisch bei Fremden

Mirko Saleh lädt fremde Menschen in seine Dachgeschosswohnung in Hannover zum Essen ein. Die einzige Regel bei den Supper Clubs des 27-jährigen ehemaligen Fondsmanagers: Man sitzt neben Menschen, die man nicht kennt. Die Abende sind mittlerweile binnen kürzester Zeit ausgebucht, bezahlt wird auf Spendenbasis. Die Idee, fremde Menschen zum Essen in die eigene Privatwohnung einzuladen, stammt vermutlich ursprünglich aus Kuba und hat sich über die USA inzwischen in ganz Europa verbreitet.

Teekontor Warnemünde: über 225 verschiedene Teesorten

Vera Zorn hat nach der Wende den ersten Teeladen in Ostdeutschland gegründet, das Teekontor in Warnemünde. Ihr Angebot reicht von klassischen Tees aus der ganzen Welt bis hin zu regionalen Warnemünder Mischungen, die sie selbst kreiert. Über 225 verschiedene Sorten umfasst ihr Sortiment. Der älteste Sohn von ihr ist professioneller Teetester in Hamburg, gilt in der Branche als einer der Besten und berät sich immer noch mit seiner Mutter. Gemeinsam entscheiden sie, welcher Tee ins Sortiment kommt.

Ratgeber

Warnemünde: Mehr als Rostocks Strandbad

Das ehemalige Fischerdorf Warnemünde hat sich zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. Sehenswert: der Leuchtturm und die alte Hafeneinfahrt mit den schmucken Fischerhäusern. mehr

Tee: Heißer Genuss, nicht nur für kalte Tage

Ob schwarz, grün oder weiß: Tee ist nicht nur weltweit beliebt, er ist auch gesund. Was unterscheidet die verschiedenen Sorten und wie bereitet man Tee richtig zu? mehr

Kundtst Werke: Kettensägenkunst aus Neustrelitz

David Kundt ist begeisterter Kettensägenschnitzer und hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Seitdem schnitzt er große Holzskulpturen, auch nach Kundenwünschen. Das Holz fällt und schneidet er selbst im Wald. David Kundt bietet auch Kurse an.

Ratgeber Reise

Auf historischen Spuren durch Neustrelitz

Neustrelitz liegt im Zentrum der Mecklenburgischen Seenplatte. Die spätbarocke Stadtanlage gilt in Nord- und Mitteleuropa als einmalig. Sehenswert ist auch der weitläufige Schlosspark. mehr

Kleiderzeitreise im Obscene Store in Kiel

Perlenkleider im Stil der 1920er-Jahre oder Petticoats aus den 1950er-Jahren, Glockenröcke, Blüschen und Old-School-Jeans aus den 1980er-Jahren: Im Obscene Store werden alte Modetrends wieder modern! Allerdings nicht Secondhand, die Sachen sind aus nachhaltig hergestellten Stoffen, aus Baumwolle statt Polyester. Das Team des Obscene Stores in Kiel wurde gerade für besonderen Service mit dem Preis Fiete ausgezeichnet, den "Oscar" für Kieler Betriebe.

Das kleinste Theater der Welt in Bremen

Seit rund zehn Jahren ist die Kulturszene Bremens um ein künstlerisches Kleinod reicher. Der Literaturkeller des Schauspielerehepaars Benedikt Vermeer und Gala Z ist nach ihren Angaben das "kleinste Theater der Welt". Nur 20 Zuschauerinnen und Zuschauer finden Platz in dem ehemaligen Weinkeller eines alten Kontorhauses mitten in Bremens alternativem "Viertel". Die Nordtour hat sich angesehen, wie das geht und das ungewöhnliche Theaterpaar bei einem Hausbesuch kennengelernt.

Ratgeber Reise

Bremen: Weltkulturerbe und maritimes Flair

Das Rathaus als Weltkulturerbe, die Stadtmusikanten, Schiffe und der Schnoor: In Bremen treffen Besucher auf 1.200 Jahre Geschichte - mitten in einer modernen Großstadt. mehr

Reporter unterwegs: Hamburg mal anders

Reporter Tim Berendonk präsentiert mal einen ganz anderen Blick auf Hamburg. Dazu eine etwas ungewöhnliche Hafenrundfahrt, einen tiefen Blick in den Michel, eine spektakuläre Sportart und eine Alternative zur klassischen Stadtrundfahrt. Und dazu gibt's noch einen passenden Übernachtungstipp.

Ratgeber Reise

Hamburg: Vielseitige Metropole am Wasser

Elbphilharmonie, St. Pauli, Alster und viel Grün: Hamburg ist eine Stadt mit vielen Facetten. Wasser spielt dabei eine wichtige Rolle - nicht nur im Hafen. Tipps für Besucher. mehr

Tortenkunst: fast zu schade zum Essen

Annina König kreiert individuelle große und kleine Torten und Kekse. Für Hochzeiten, Geburtstage oder gute Freunde. Mal sind sie mit Rosen verziert oder als "Unterwasser-Torte" mit Seepferdchen und Algen. Perlen aus Zucker heißt ihr kleiner Laden in Kiel. Annina König bietet Kurse an, bei denen man entweder gemeinsam an einem süßen Kunstwerk arbeitet oder selber erfinderisch wird und die eigene Torte verziert, die man dann vielleicht verschenken will.

Ratgeber Reise

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Neues in der eigenen Umgebung entdecken oder die Natur auf dem Wasser oder bei einem Spaziergang genießen. Unsere Suche bietet Dutzende Ideen für den ganzen Norden. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Moderation
Bärbel Fening
Redaktion
Susanne Wachhaus