Bad Sülze und die Wunder Bar

Sendung: Nordtour | 11.01.2020 | 18:00 Uhr 3 min | Verfügbar bis 11.01.2021

Jürgen Groth hat Norddeutschlands ältestem Kurort Bad Sülze ein gastronomisches Juwel und ein kulturelles Angebot gegeben: mit der Wunder Bar.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Bad-Suelze-und-die-Wunder-Bar,nordtour13318.html

Aus dieser Sendung

Bärbel Fening moderiert die Nordtour
44 min
Stühle im Stil der 1970er-Jahre.
4 min
Ein Mann steht im Wald.
3 min
Zwei Kaninchen aus Filz.
3 min
Ein Mann tätowiert einen Arm.
3 min
Garn im Webstuhl.
3 min
Drei junge Männer lesen.
3 min
Ein Fahrrad in einem Schaufenster.
3 min
Ein uriges Zugrestaurant.
3 min
Gänse auf einer Wiese.
2 min
Ein gedeckter Tisch im Restaurant mit Kerzenschein.
3 min

Mehr Nordtour

Moderator Thilo Tautz.
44 min
Zwei Ranger auf der Insel Borkum.
44 min
Thilo Tautz moderiert die Nordtour
44 min
Eine Frau besprüht Pflanzenblätter mit Wasser
14 min
Ein See im Harz.
44 min
Zwei Sitzmöbel von Designerin Milena Krais.
14 min
Thilo Tautz moderiert die Nordtour.
44 min
.
44 min
Moderatorin Bärbel Fening vor einem Bild von Bildhauerin Ragna Reusch-Klinkenberg
14 min
Ein weiß bemalter runder Metalltisch aus Schraubenschlüsseln, Muttern und anderen Werkzeugteilen
14 min
Moderatorin Bärbel Fening
19 min
Thilo Tautz moderiert die Nordtour.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Schafweide am Ufer der Ems
88 min
Schauspieler Mark Waschke im Gespräch.
36 min
Die 26-jährige Ve Anissa Spindler ist Powerfrau mit Herz, Humor und zwei zupackenden Händen. Vor drei Jahren ist sie aus Lübeck nach Drenkow bei Parchim gekommen und hat dort einen Biohof übernommen. 24 Kühe, zwölf Schweine, drei Hunde, sieben Katzen, 100 Hektar Ackerland.
58 min
Laura Blöchl führt ihren Blumenladen so "grün" wie möglich: Sie ist auf regionale Blumen spezialisiert, nutzt aus Gras gepresstes Blumenpapier und ökologische Kassenbons.
28 min
Der innerstädtische Hafen von Rijeka im ersten Frühlingslicht.
43 min
Julia-Niharika Sen auf einem Schiff
44 min
v.l.: Horst Hennings, Heinz Galling und Veit Wilde an der Elbe
28 min
Heike Götz in der Altstadt von Celle. Sie zeichnet sich durch die vielen Fachwerkfassaden aus.
88 min
Der Schauspieler Helmfried von Lüttichau.
39 min
Ein Reetdachhaus an der Ostsee auf der Halbinsel Graswarder.
58 min
Das "Engelsfoto" der Schleiereule kostete den Tierfotografen Karsten Mosebach fast 15 Monate Vorbereitung. Die wilde Eule musste erst mit Futter an einem bestimmten Landplatz gewöhnt werden, dazu musste der Fotograf eine Großteil der alten Scheune mit Tüchern zuhängen, damit die Eule auch genau so an der Kamera vorbeiflog.
28 min
Rügen.
43 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen