Nordseereport Spezial - Unterwegs am Meer

Sendung: Nordseereport | 01.05.2019 17:45 Uhr 59 min | Verfügbar bis 01.05.2020

Laura Lange erkundet die Jurassic Coast im Südwesten Englands und erzählt Geschichten von Menschen an den Küsten der Nordsee von Ostfriesland bis zu den Färöern.

Diesen Inhalt teilen/merken:

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordseereport/Nordseereport-Spezial-Unterwegs-am-Meer,nordseereport1870.html

Mehr Nordseereport

Ein Gemälde zeigt den Walfang.
44 min
Ein Schiff fährt durch zerbrochenes Eis.
59 min
Die Hausboot-Siedlung Schooonship in Amsterdam.
44 min
Dänische Küste
44 min
Zwei Menschen spazieren auf einem Holzweg an der Küste von Sylt.
44 min
Der Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr steht auf einer Wanderdüne über dem Meer.
44 min
Paare tanzen Tango am Strand von Spiekeroog.
43 min
Menschen betrachten ein Tulpenbeet.
59 min
Klimaforschung des Alfred Wegener Instituts
44 min
Leuchtturm Hohe Weg
44 min
Felsige Küste im Süden Englands
59 min
UNESCO Welterbe Wattenmeer.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

hügelige Landschaft im Dreiländereck Polen-Tschechien-Deutschland
43 min
Ein kleines Schiff aus Holz liegt schneebedeckt im Hafen. Es wird gerade erst hell.
43 min
Weltbilder vom 14.01.2020 mit Julia-Niharika Sen.
22 min
Blick auf Casticlione della Pescaia.
43 min
Der kleine Ort Bugøynes durchlebte eine große Wirtschaftskrise –- bis die Kamschatka-Krabbe dem Dorf zu neuem Wohlstand verhalf.
43 min
Sonnenuntergang im Stadtpark.
44 min
Kraniche futtern sich in Mecklenburg-Vorpommern Energie-Reserven für ihren Flug in den Süden an.
58 min
Atemberaubende Gletscher an Spitzbergenes Küsten.
59 min
Weltbilder-Moderatorin Julia-Niharika Sen
29 min
Das abgeschiedene Tasiilaq im Osten Grönlands.
44 min
In Tatarstan wird ein friedliches Miteinander der Religionen gelebt. Die Bevölkerung ist ungefähr zur Hälfte muslimisch und zur Hälfte christlich.
43 min
Julia-Niharika Sen
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen