Nordseereport

Auf in den Sommer

Sonntag, 23. Mai 2021, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 24. Mai 2021, 01:50 bis 02:35 Uhr
Dienstag, 25. Mai 2021, 06:35 bis 07:20 Uhr

Mit sinkenden Inzidenzen und den Öffnungen für den Tourismus zu Pfingsten wächst auch die Hoffnung auf den Sommerurlaub im Norden. Der Nordseereport hat sich umgeschaut - und viel Neues entdeckt.

VIDEO: Raue See und Nostalgie: Leuchtturm-Tour mit dem Schnellboot (5 Min)

Das Team um Moderatorin Britta von Lucke ist diesmal zu Gast in der Gemeinde Dornum - sie liegt im Norden Ostfrieslands direkt an der Küste mit Blick auf die Inseln Norderney, Baltrum und Langeoog. Hier steht die wahrscheinlich schönste Realschule Norddeutschlands, untergebracht im Wasserschloss Norderburg. Das barocke Schloss im historischen Ortskern des Städtchens wurde im 14. Jahrhundert von dem ostfriesischen Häuptling Hicko Kankena als Norderburg erbaut, im 17. Jahrhundert dann zu einer Vierflügelanlage mit Vorburg erweitert. Das Wasserschloss ist heute die größte erhaltene Barockanlage Ostfrieslands.

Videos
Segelboot
1 Min

Trailer: Auf in den Sommer

Überall an der Küste und auf den Inseln gibt es Neues zu entdecken. Es ist was los - auf in den Nordseesommer! 1 Min

Abschalten in Dornum

Dornum hat sich "Freilenzen" als touristischen Slogan gegeben. Hinter dieser Wortschöpfung - einer Mischungen aus Freiheit genießen und faulenzen - verbergen sich ungewöhnliche Natur-Erlebnisse für die Urlaubsgäste: zum Beispiel alles über Schafe lernen oder auf Wanderungen Glücksmomente sammeln und dabei Energie tanken. Oder wie wäre es mit Camping in einem Zirkuswagen in Dornumersiel? Wer im wahrsten Sinne des Wortes so richtig abschalten möchte, der kann in Dornum auch Digital Detox machen - und das Smartphone für die Zeit des Urlaubs bei der Gemeinde abgeben.

Mit dem Schnellboot zu den Leuchttürmen

Die Sehnsucht nach Freiheit und Heimat - Leuchttürme vereinen für Seefahrer beides gleichermaßen. Der Bremerhavener Andreas Wunderlich stammt aus einer Kapitänsfamilie und liebt es, auf dem Wasser zu sein. Seit diesem Frühjahr bietet er Touren zu den Seezeichen in der Außenweser an, und zwar mit dem RIB, einem schnellen Schlauchboot mit festem Rumpf. Wenn es nicht allzu stürmisch ist, fährt er sogar bis zum 50 Kilometer entfernten Leuchtturm Roter Sand. Dabei geht es vorbei am Leuchtturm Alte Weser, Leuchtfeuer und Radarstation zugleich, und am Leuchtturm Hohe Weg, dem ältesten in der Außenweser.

Videos
Das Bild zeigt Kapitän Ricke auf einem Segelboot in der Nordsee. © NDR
7 Min

Kapitän Ricke: Ein Leben für die Seefahrt

Angefangen hat er mit 17 Jahren als Schiffsjunge. Heute bildet der 84-Jährige auf der "Alexander von Humboldt II" aus. 7 Min

Einst Schiffsjunge, heute Kapitän der "Alex II"

Kapitän Klaus Ricke, ebenfalls aus Bremerhaven, fährt seit fast sieben Jahrzehnten zur See. Der 84-Jährige hat miterlebt, wie sich die Schifffahrt von den 50er-Jahren bis heute verändert hat - von den Dampfschiffen bis zur modernen Containerschifffahrt. Als Schiffsjunge mit 17 Jahren führte ihn seine erste Fahrt mit einem Stückgutfrachter gleich nach Indien. Es folgten unzählige Reisen um die ganze Welt. Heute gibt Ricke sein Wissen als Kapitän der "Alexander von Humboldt II" an nachfolgende Generationen weiter.

Schafe, Boote, Wandern und Malen

Weitere Themen in diesem Nordseereport: die Deichschafe von Neßmersiel, der Boom der kleinen Werften für Freizeitboote, der Wanderweg Langwarder Groden und eine Malerin auf Borkum.

Weitere Informationen
Der Hafen von Greetsiel © www.ostfriesland.de

Von Sielort zu Sielort entlang der Nordseeküste

Backsteinhäuser ducken sich hinterm Deich, Kutter dümpeln in kleinen Häfen: Die Sielorte in Ostfriesland und Friesland sind beliebte Ausflugsziele. Wir stellen sie vor. mehr

In der Außenweser steht der Leuchtturm Roter Sand. © dpa Foto: picture alliance/Sina Schuldt/dpa

Leuchtturm Roter Sand: Bollwerk in rauer See

Seit 1885 trotzt der Leuchtturm Roter Sand der Nordsee. 1987 wurde er erstes offizielles Objekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktion
Angela Sonntag
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Moderation
Britta von Lucke

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Visite 01:05 bis 01:50 Uhr