Rohrbruch in Rostock.

Wasserrohrbrüche häufen sich in Rostock

Nordmagazin -

In Rostock hat es in den letzten Wochen mehrere Wasserrohrbrüche gegeben. Die Hauptursache ist offenbar Materialermüdung. Die Rohre sind im Durchschnitt 30 bis 40 Jahre alt.

5 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

03:28
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin
03:29
Nordmagazin
02:50
Nordmagazin
03:52
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:59
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
27:18
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
26:24
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 16.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:23
13:17
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute
44:21
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 14.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:10
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 13.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
59:30
Unsere Geschichte
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 12.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:30
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

28:59
Nordmagazin
01:33
Nordmagazin
01:32
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin
02:44
Nordtour
03:29
Nordtour