Ein Archivbild zeigt einen Bagger auf einer Straße im Schneewinter 1978/79

Stromausfall im Schneewinter 1978/79

Nordmagazin -

Im Schneewinter 1978/79 fiel in vielen Haushälten der Strom aus - in manchen tagelang. Die Braunkohlekraftwerke produzierten nicht mehr. Nur das Kernkraftwerk in Lubmin lieferte noch.

4,78 bei 36 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Vor 40 Jahren: Der Norden versinkt im Schnee

Extreme Schneefälle mit meterhohen Verwehungen führen im Winter 1978/79 zu einer Schneekatastrophe. Dörfer sind von der Außenwelt abgeschnitten, Häfen frieren zu. Ein Rückblick. mehr

Aus dieser Sendung

02:34
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:57
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:56
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:16
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 23.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:23
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 22.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:21
Unsere Geschichte
09:44
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 21.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:10
Unsere Geschichte
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
59:30
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute
44:30
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

03:00
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin
02:20
Nordmagazin
01:40
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin
02:26
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

Nordmagazin - Land und Leute