Öffnung der Schleuse.

Streit um Mühlendammschleuse in Rostock

Nordmagazin -

Seit 2011 ist die Mühlendammschleuse in Rostock stillgelegt. Der Unterstützer-Verein möchte sie instand gesetzt sehen. Das kostet jedoch Millionen, die der Steuerzahler zahlen soll.

4,83 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

02:18
Nordmagazin
03:01
Nordmagazin
03:33
Nordmagazin
01:39
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:58
Nordmagazin
28:56
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:16
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
27:18
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

09:44
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 21.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:23
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:21
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute
44:10
Unsere Geschichte
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 16.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute
59:30
Unsere Geschichte
13:17
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute
44:30
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

03:00
Nordmagazin
04:18
Nordmagazin
02:27
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
03:27
Nordmagazin
01:25
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin
01:50
Nordmagazin
02:51
Nordmagazin
02:34
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

Nordmagazin - Land und Leute
09:44
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 21.08.2019

Nordmagazin - Land und Leute