Stefan Leyh moderiert das Nordmagazin, im Hintergrund ist ein Bild von Manuela Schwesig eingeblendet.

Schwesig-Zitat über DDR schlägt hohe Wellen

Nordmagazin -

Eine Diktatur, aber kein Unrechtsstaat? Mit ihren Äußerungen über das SED-Regime der DDR hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig eine emotionale Debatte neu entfacht.

3,14 bei 21 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

DDR kein Unrechtsstaat? Schwesig erntet Widerspruch

Ministerpräsidentin Schwesig hat mit ihren Äußerungen zur DDR eine neue Debatte über das SED-Regime ausgelöst. Sie stoßen - auch in der eigenen Partei - auf viel Kritik. Es gibt aber auch Zustimmung. mehr

Schwesig: DDR war kein "Unrechtsstaat"

Ministerpräsidentin Schwesig (SPD) und ihr Amtskollege in Thüringen, Bodo Ramelow (Linke), haben sich dagegen ausgesprochen, die DDR als "Unrechtsstaat" zu bezeichnen. mehr

Aus dieser Sendung

02:19
Nordmagazin
02:36
Nordmagazin
03:28
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:59
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
28:54
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 15.11.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:04
Unsere Geschichte
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 14.11.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:31
Unsere Geschichte
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 13.11.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:00
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 12.11.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:37
Unsere Geschichte

Meine rebellische Jugend

Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 11.11.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:31
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

03:28
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin