Nordmagazin

Freitag, 21. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 22. Februar 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 22. Februar 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Boizenburg: Polizei findet Leiche in Wohnung

Die Polizei in Boizenburg hat in einer Wohnung eine Leiche gefunden. Ihre Identität ist noch unklar. Zuvor hatte ein Bewohner des Mehrfamilienhauses einen Polizisten angeschossen und leicht verletzt.

Fangquote: Ostsee-Fischfang für 2020 reduziert

Die EU-Fischereiminister haben die Fangquoten für Hering und Dorsch deutlich gekürzt. Demnach dürfen die für Deutschland wichtigen Heringsbestände in der westlichen Ostsee 65 Prozent weniger befischt werden.

Weitere Informationen

Usedomer Fischer leiden unter sinkenden Fischfangquoten

Schwere Zeiten für Fischer in Mecklenburg-Vorpommern, weil die Fangquoten in der Ostsee erneut verringert wurden. Fischer auf Usedom fürchten um ihre Existenz. mehr

Start-up: MV’s einziger Unverpacktladen

In vielen Städten, wie beispielsweise Hamburg und Berlin sind sogenannte "Unverpacktläden" längst etabliert und ziehen zunehmend Kunden an. Auch in Mecklenburg-Vorpommern haben sich zwei Rostockerinnen vorgenommen, beim Verkauf die Umwelt zu schützen.

Weitere Informationen

Start-ups in Mecklenburg-Vorpommern

Start-ups werden eher mit hippen Großstädten in Verbindung gebracht. Dabei hat sich auch in Mecklenburg-Vorpommern eine kleine, aber feine Szene etabliert. Wir stellen einige Gründungen vor. mehr

Eröffnung: Uecker-Ausstellung im Staatlichen Museum

Das Staatliche Museum Schwerin würdigt mit einer Ausstellung den Maler und Objektkünstler Günther Uecker zu seinem 90. Geburtstag. 30 Kunstwerke des Mecklenburgers sind zur Schau gestellt. Schwerin verfügt über eine der größten Sammlungen von Werken Ueckers in der Bundesrepublik. Noch bis zum 30. August sind seine Werke zu sehen.

Weitere Informationen

Uecker-Ausstellungen in Schwerin und Rostock

21.02.2020 19:00 Uhr
Staatliches Museum Schwerin

Günther Uecker wird im März 90 Jahre alt. Zwei Ausstellungen und zahlreiche Veranstaltungen ehren ihn. In der Rostocker Kunsthalle wird zum ersten Mal der "Hafez"-Zyklus gezeigt. mehr

Ehrung: Wer ist der lauteste Verkäufer in Neustrelitz?

An diesem Wochenende ist die echte Gilde der Marktschreier erstmalig in Neustrelitz. Leise Töne sind nicht ihre Sache und so stellen sich neue Gesichter den alten Hasen zum Wettstreit.

Frischer Wind am Peenestrom

Wolgast ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands. Der größte Teil der Stadt liegt westlich vor der Insel Usedom, ein kleiner Teil liegt auf der Insel. Sie gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald und ist Sitz des Amtes Am Peenestrom, dem weitere sechs Gemeinden angehören. Wolgast als Mittelzentrum im Nordosten Deutschlands entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Hafen- und Gewerbestandort - unmittelbar vor der Insel Usedom. Wer nach Usedom reist, erlebt zunächst in Wolgast ein "blaues Wunder". Gemeint ist die blau gestrichene Klappbrücke, auf der sowohl Autos als auch Züge den Peenestrom überqueren, um auf die Ostseeinsel zu gelangen.

Erstes Affenbaby im Rostocker Zoo geboren

Große Überraschung im Rostocker Zoo: Die Orang-Utan-Dame Sunda hat Nachwuchs bekommen. Und das ist noch nicht das Ende; in den kommenden Tagen und Wochen werden noch zwei weitere Gorilla-Babys erwartet.

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung998278.html