Nordmagazin

Montag, 03. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 04. Februar 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 04. Februar 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Parteivorsitz: CDU klärt nun offene Personalfrage

In der Landesregierung hat der Koalitionspartner SPD überrascht auf den Rückzug von CDU-Landespartei- und Fraktions-Chef Kokert reagiert. Ministerpräsidentin Schwesig erklärte, Kokert sei immer ein verlässlicher Partner gewesen. Der Chef der SPD-Fraktion Krüger sagte, er gehe davon aus, dass die CDU die offenen Personalfragen nun schnell klären werde.

Rückblick

CDU-Landeschef Kokert zieht sich aus Politik zurück

Der CDU-Landesvorsitzende und Fraktionschef im Landtag von MV, Vincent Kokert, zieht sich vollkommen überraschend aus der Politik zurück. Der 41-Jährige will seine Ämter spätestens im März niederlegen. mehr

Coronavirus: Rostockerin in Quarantäne-Kaserne

In China breitet sich das Coronavirus rasant aus. Rund 100 Deutsche wurden am Wochenende aus China ausgeflogen. Unter den Rückkehrern aus dem chinesischen Coronavirus-Gebiet Wuhan ist auch die Rostocker Studentin Ann-Sophie Muxfeldt.

Prof. Dr. Andreas Podbielski, Professor für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universitätsmedizin Rostock, ist heute zu Gast im Nordmagazin.

Weitere Informationen

Coronavirus: Rostockerin in Quarantäne-Kaserne

Unter den Rückkehrern aus dem chinesischen Coronavirus-Gebiet Wuhan ist auch die Rostocker Studentin Ann-Sophie Muxfeldt. Sie hat die erste Nacht in Quarantäne in Germersheim gut verbracht. mehr

Bundesprogramm: Projekt hilft Zuwanderer-Familien

Gute Kindertagesbetreuung ermöglicht gleiche Chancen für alle Kinder. Bislang profitieren jedoch nicht alle Familien gleichermaßen von dieser Form der frühen Bildung. Für viele Zugewanderte ist das schwer zu organisieren. Ihnen will ein Bundesprojekt helfen. "Kita-Einstieg" soll Brücken in unser Kita-System bauen. In Mecklenburg-vorpommern wird es nun in Schwerin umgesetzt.

Premiere: Filmkomödie "Der Vetter aus Dingsda" gastiert am Volkstheater Rostock

"Der Vetter aus Dingsda" ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1953. Bei der amüsanten Verwechslungskomödie mit viel Tanzmusik aus den 1920ern - schrill, bunt inszeniert und aufwendig ausgestattet - sind auch die Bühnentechniker besonders gefragt. Requisiten, die in grellen Farben glänzen, werden besonders eindrucksvoll in das Bühnenbild integriert. Wir haben das Theaterstück aus einer anderen Perspektive begleitet.

Zukunftspläne: Rostocker Zoo lädt zur Pressekonferenz

Das vergangene Jahr stand ganz im Zeichen des Rostocker Doppeljubiläums, des 120. Zoogeburtstages und des ersten Jahres nach Eröffnung des Polariums. Welche Bilanz kann gezogen werden und wie geht es weiter mit dem "Zoo der Zukunft?"

Dorfgeschichte: Das Leben in Rogeez

Rogeez ist ein Ortsteil der Gemeinde Fünfseen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort 1344. Der damalige Ortsname war Rogatze. Rogeez ist ein gewachsenes Reihendorf. Entlang des Satower Wegs und der Parkallee befinden sich die Wohnhäuser. Am 1. Januar 2005 wurde Rogeez in die neue Gemeinde Fünfseen eingegliedert.

Weitere Informationen

Dorfgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Jede Woche suchen Reporter des Nordmagazins für die Dorfgeschichte kleine Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern auf und kommen mit den Menschen ins Gespräch - die Dorfgeschichten im Überblick. mehr

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung995156.html